Di. 15. Mai 2018 um 15:46

OnePlus 6: Hersteller bestätigt Verkauf auf Amazon ab dem 22. Mai

von Marcel Laser0 Kommentare

Erst gestern berichteten wir darüber, dass Amazon Deutschland einen grösseren Leak verursachte, als man versehentlich das OnePlus 6 online stellte. Neben Spezifikationen und Renderings, wurde selbst ein Auslieferungsdatum dort genannt. Nun scheint OnePlus selbst zu reagieren und veröffentlicht in einer Pressemitteilung eine Bestätigung zu dem Thema, was eine Tag vor der Vorstellung schon recht ungewöhnlich ist.

OnePlus 6 ab dem 16. Mai vorbestellbar und wird am 22. Mai ausgeliefert

Zwar redet man in der Mail noch nicht wirklich über die Hardware, ausser dass das OnePlus 6 mit innovativen Technologien ausgestattet sein soll, dafür kümmert man sich aber über den übers Wochenende aufgetauchten Leak. So kündigt OnePlus offiziell an, dass das Partnerprogramm mit Amazon im Rahmen der OnePlus 6 Vorstellung ausgeweitet werden soll. Offizielle Partner sind demnach Amazon.de, Amazon.fr, Amazon.es und Amazon.it.

“Wir haben schon in anderen Regionen erfolgreich mit Amazon zusammengearbeitet und haben eine solide Beziehung aufgebaut – jetzt freuen wir uns, in weitere europäische Märkte aufbrechen zu können. Die unvergleichliche Shopping-Erfahrung und das OnePlus 6 ergeben noch mehr Möglichkeiten und Flexibilität beim Einkaufen.” – OnePlus, Carl Pei.

Das OnePlus 6 soll direkt nach der Vorstellung am 16. Mai noch am selben Tag vorbestellbar sein. Die Auslieferung  des neuen chinesischen Flaggschiffs beginnt dann ganz offiziell am 22. Mai. Der Start erfolgt somit zeitgleich in den oben benannten Regionen, welche sich in Frankreich, Spanien, Italien und Deutschland aufteilen werden. Auch der Amazon Deutschland Direktor bestätigt das Vorhaben ganz offiziell.

“Wir freuen uns, den Launch des OnePlus 6 auf amazon.fr, amazon.it, amazon.es und amazon.de am 16. Mai ankündigen zu können – es wird ab Launch vorbestellbar sein und wird ab 22. Mai ausgeliefert.” – Martin Schueler, Direktor Amazon Deutschland

Das OnePlus 6 wird mit einem Snapdragon 845 Prozessor in unterschiedlichen Speichervarianten zu haben sein. Beim Display setzt man dem Trend entsprechend auf eine Notch, um so wenig Rand wie möglich zu zeigen. Die Grösse des Panels soll bei fast 6.3 Zoll liegen und die Dual-Kamera setzt auf einen 12 und einen 20 MP Sensor.


 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen