Di. 02. Januar 2018 um 9:05

OnePlus 5: Open Beta 3 bringt endlich Face Unlock zum Testen mit

von Marcel Laser0 Kommentare

Das OnePlus 5T, welches noch im letzten Jahr als Nachfolger des OnePlus 5 vorgestellt wurde, brachte die Funktion bereits von Haus aus mit. Doch immer mehr Menschen sehen ein grösseres Plus an Komfort bei einer solchen Entsperrungsmethode und so versprach man beim OnePlus 5 die Gesichtserkennung per Face Unlock ebenfalls einzuführen. Nun ist diese auch in einer neuen Beta Version zum Testen angekommen.

Open Beta 3 bringt Face Unlock mit und wiegt über 1.5 GB

Wer die Open Beta von OnePlus ausprobiert, bekommt nun in den nächsten Tagen (oder auch Stunden…) ein neues Update ausgerollt. Dieses misst in etwa bis zu 1.6 GB und wird euch die Entsperrung des OnePlus 5 Smartphones durch die Gesichtserkennung ermöglichen. Das OnePlus 5T beherrscht dieses Feature bereits seit Release und funktioniert sogar recht schnell, wie einige Tests mittlerweile belegen. Der gleiche Komfort soll nun auch im OnePlus 5 implementiert werden.

 

Ebenfalls in der neuen Beta zu finden sind Optimierungen am Vibrationsverhalten des OnePlus 5 und auch einige Probleme mit der WLAN-Verbindung und der 5G-Konnektivität. Wer die Beta noch nicht installiert hat, kann auch direkt die neue Version herunterladen und auf das eigene Smartphone flashen, allerdings handelt es sich nicht um eine offizielle Version für den produktiven Einsatz. Das gibt der Hersteller auf seiner eigenen Beta-Seite auch so an.


 

 

Quelle: OnePlus

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen