Mo. 02. Januar 2017 um 11:26

OnePlus 3(T): OxygenOS 4.0 mit Android 7.0 Nougat rollt aus

von Marcel Laser0 Kommentare

Das neue Jahr beginnt schon einmal mit einem Update. OnePlus rollt seit dem 31. Dezember bereits sein neues OxygenOS 4.0 aus und wird erst einmal in Schüben an eine kleinere Gruppe von Personen ausgeteilt. Das Update wird aber dann nach und nach allen OnePlus 3(T) Geräten zur Verfügung gestellt.

OxygenOS 4.0 mit Multi-Window und neuen Benachrichtigungen

Das Update bringt dabei alle bereits in Android 7.0 integrierten Features mit. Zusätzlich dazu hat man sich auch selbst noch ein wenig Mühe gemacht am System zu schrauben und das ein oder andere eigene Feature mit implementiert. So kommt mit Android 7.0 neue Benachrichtigungen und ein Multi-Window-Support. Zu den neuen Notifikationen zählt auch das Quick-Reply-Feature. Eigens eingebaut hat man zum Beispiel eigene Optionen für die Icons in der Statusleiste.

 

OxygenOS 4.0 rollt seit dem 31. Dezember aus, ist allerdings noch nicht auf allen Geräten angekommen. Man wolle erst einen kleineren Teil beliefern und dann das Update nach und nach für alle freigeben. Es lohnt sich also einen nervösen Finger auf dem Update-Knopf zu haben. In diesem Sinne wünscht OnePlus euch allen auch noch ein fröhliches neues Jahr.


 

 

Quelle: OnePlus Forums (Englisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen