Mi. 18. Mai 2016 um 10:48

OnePlus 3: Pressebild des Smartphones ins Netz gelangt

von Marcel Laser0 Kommentare

Lange sollte es bis zum erwarteten Start des OnePlus 3 nicht mehr dauern. Dennoch sickert hier und dort immer mal wieder etwas durch. Ein angeblich echtes Pressebild ist nun aufgetaucht und zeigt das OnePlus 3 in voller Pracht. Verantwortlich für den Leak ist einmal mehr Evan Blass.

OnePlus 3: Metall-Unibody und Fingerprintsensor unter dem Display?

Wie man recht gut auf dem Bild erkennen kann, so wird das OnePlus 3 mit einem Unibody aus Metall bestückt sein und einen Fingerprintsensor im Rand unter dem Display beherbergen. Weitere auffällige Details sind die Antennentrenner im Rücken, die oben und unten eingesetzt sind. Auch an den Trend des 2.5D Glases wurde gedacht und das Schutzglas für das Display ist entsprechend an den Rändern leicht abgerundet. Das Bild selbst stammt von Evan Blass alias @evleaks bei Twitter, daher kann man schon davon ausgehen, dass es sich hier um ein echtes Presserendering handelt. Allerdings sieht das OnePlus 3, zumindest was den Rücken angeht, dem HTC 10 sehr ähnlich, sollten diese Bilder der Realität entsprechen.

Das Display wird in der dritten Generation deutlich kleiner und soll 5.0 Zoll messen. Eingesetzt wird ein in FullHD auflösendes AMOLED-Panel. Als Leistungsgeber wird ein Snapdragon 820 SoC vermutet, der je nach Ausstattungsvariante mit 4 oder 6 GB RAM bestückt ist. Laut evleaks soll die Batterie 3’000 mAh auf die Waage bringen und damit für ausreichend Laufzeit sorgen.

 

 

Quelle: evleaks (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen