Mo. 23. Januar 2017 um 11:21

Nokia bestätigt Snapdragon 835 in mindestens einem zukünftigen Gerät

von Marcel Laser0 Kommentare

So wie es aussieht hat Nokia sich offiziell über den chinesischen Social Media Dienst Weibo zu Wort gemeldet und mindestens ein Highend-Device für die Zukunft bestätigt. Ob dieses aber dann zur MWC 2017 gezeigt wird, bleibt wohl weiterhin unklar.

Nokia offiziell auf Weibo: “Wir arbeiten an einem Snapdragon 835 Device”

Auf Weibo forderten Fans des finnischen Herstellers ein Topmodell von Nokia und zwar mit richtig guter Hardware, auch wenn das Nokia 6 in China ein absoluter Erfolg zu sein scheint. Das Sehnen nach starker Hardware geht also weiter. Nokia selbst meldete sich über seinen eigenen offiziellen Account zu Wort und bestätigte kurzer Hand: “Wir arbeiten dran” um aber auch im selben Atemzug mitzuteilen, dass aber auch noch ein wenig dauert, bis dieses fertig ist.

 

Ob diese Aussage sich aber nun mit dem MWC 2017 in Barcelona beisst, bleibt abzuwarten. Derzeit wird ein Highend-Smartphone von Nokia auf der Messe erwartet und es soll sich um ein Nokia P1 genanntes Device handeln. Eventuell meinte Nokia ja auch nur den Marktstart und die Vorstellung Ende Februar wäre damit nicht in Gefahr, je nachdem wie der Hersteller es wohl handhaben wird.

 

Es bleibt also Spannend und wir können uns nun wirklich zurücklehnen und abwarten. Das ersehnte Highend-Gerät von Nokia ist damit auch offiziell bestätigt. Wir warten nun halt nur noch auf das “Wann”.


 

 

Quelle: NokiaPowerUser (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen