Mo. 23. Oktober 2017 um 8:45

Nokia 9: Ein Live-Bild des Rückenpanels ist im Netz aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

Wir haben das Nokia 9 bereits gesehen, wenn auch nicht in realer Form, sondern als Rendering von OnLeaks. Hier wissen wir schon einmal, dass nichts ohne Grund veröffentlicht wird und so ist dieses Video wohl auch sehr nah am Original dran. Das nun veröffentlichte Bild aus China zeigt angeblich das Backpanel des Nokia 9 und dieser sieht genauso aus, wie in den Renderings von OnLeaks.

Nokia 9 mit Dual-Kamera und Fingerprintscanner im Rücken

Auch das Nokia 9 wird eine Dual-Kamera beherbergen, ob das Smartphone allerdings die gleiche Kamera wie das Nokia 8 beherbergen wird, ist noch nicht 100 Prozent sicher, aber mittlerweile geht man sehr stark davon aus. Zumindest sehen wir auf dem Live-Bild des Rückens eine Aussparung für die Dual-Kamera, welche auch einen kleinen Buckel hinterlassen wird. Darunter befindet sich der Fingerprintscanner, welcher durch die Zentrierung leicht zu erreichen sein wird. Ähnlichkeiten mit den Renderings von OnLeaks hat das Panel also allemal, ob dieses aber wirklich echt ist, kann man wie immer nicht mit Bestimmtheit sagen.

 

Wenn es um weitere Spezifikationen geht, dann reden wir weiterhin von einem Snapdragon 835 mit mindestens 6 oder gar 8 GB RAM. Das Display soll erstmals das 18:9-Format erhalten und löst mit QHD+ dann auch ordentlich scharf auf. Die Grösse von 5.5 Zoll in der Diagonale hingegen ist noch so gerade eben im Bereich Phablet anzusiedeln. Die Kamera, sollte sie vom Nokia 8 entliehen sein, wird mit 13 MP vermutet. Weitere Informationen bzw. Gerüchte sind allerdings nicht mehr aufgetaucht.

 

Während der Preis mit 750 Euro in der EU bereits durchsickerte und durchaus auch als realistisch betrachtet wird, scheint es noch keinerlei Informationen über einen Veröffentlichungs- oder auch Vorstellungstermin zu geben. Mittlerweile gehen die Gerüchte aber dahin, dass die allgemeine Verfügbarkeit des Nokia 9 Anfang 2018 gewährleistet werden soll. Ob das dann aber noch für eine Präsentation in diesem Jahr spricht, bleibt erst einmal abzuwarten.


Auch ein schöner Rücken kann entzücken? Das Nokia 9 könnte aber noch etwas auf sich warten lassen.

 

 

Quelle: NokiaMob

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen