Di. 21. Februar 2017 um 19:29

Nokia 8 mit fragwürdigen Bildern auf JD.com aufgetaucht

von Marcel Laser1 Kommentare

Merkwürdig, aber dennoch gleichzeitig fast plausibel. Egal, wir widmen dem Gerät dennoch eine News, denn lesenswert ist es allemal. In China ist beim grössten Online-Versandhändler für Technik das Nokia 8 aufgetaucht. Die Bilder geben Rätsel auf, da sie augenscheinlich aus einem Fankonzept geklaut wurden. Der Preis und die Spezifikationen könnten allerdings jetzt schon stimmen.

Nokia 8 mit Highend-Snapdragon, 6 GB RAM und 5.7 Zoll QHD-Display

All zu viel Wert auf die Bilder darf man zwar nicht geben, auch wenn es ein sehr interessantes Fankonzept ist. Aber es bleibt eben genau das: Ein Fankonzept, dessen sich der chinesische Online-Shop sich hier als Platzhalter bedient hat. Dennoch könnte der jetzige Leak für uns interessant sein, denn JD.com ist auch der offizielle Launch-Partner in China für das Nokia 6 gewesen und durfte dieses exklusiv und als erster Händler auch anbieten. Somit könnten die nun gelisteten Daten immerhin korrekt sein, wobei auch das natürlich noch Spekulationen sind.

 

Viel wird allerdings nicht genannt, denn es ist derzeit nur die Rede von einem Highend-Snapdragon, was zu diesem Zeitpunkt etwa auf Snapdragon 835 und Snapdragon 821 zutreffen könnte. 6 GB RAM sollen ebenfalls verbaut sein genau wie ein fest verbauter Speicher von 128 GB. Das Display soll 5.7 Zoll messen, auf der AMOLED-Technik basieren und zudem in QHD, also 2560 x 1440 Pixel auflösen. Auch die Kamera wird mit den bereits spekulierten 24 MP angegeben. Es ist also durchaus möglich, das JD.com schon entsprechende Informationen vorliegen hat, sofern diese wieder als exklusiver Partner in China gelistet sind.

 

Dennoch ist das Verwenden von Bildern eines Fankonzeptes sehr ungewöhnlich und nicht zuletzt auch seltsam. Das Konzept könnt ihr übrigens im YouTube-Video unter diesem Artikel bestaunen. JD.com listet zudem einen Preis von umgerechnet rund 460 US-Dollar, was durchaus der Realität entsprechen könnte. Zwar werden wohl das Nokia 5 und Nokia 3 auf dem MWC 2017 zu sehen sein, doch geht man derzeit davon aus, dass Nokia 8 noch einmal separat vorgestellt werden soll. Hier ist also nicht sicher, ob wir es auf der Mobilfunkmesse in Barcelona sehen werden.


 

 

Quelle: JD.com (Chinesisch) via GSMArena (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Nokia 8 mit fragwürdigen Bildern auf JD.com aufgetaucht”

  1. Ney sagt:

    erinnert an nen lumia 930 :3

Schreibe einen Kommentar

Teilen