Di. 02. Januar 2018 um 13:32

Nokia 7 Plus, Nokia 4 und Nokia 1 ebenfalls für 2018 geplant?

von Marcel Laser0 Kommentare

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, da scheint sich für das ein oder andere Unternehmen schon einige Interessante Wege zu entwickeln. Wie aus der APK der hauseigenen Kamera-App für Nokia Smartphones hervorgeht, werden noch drei weitere Smartphones genannt. Zwar gibt es keine Informationen über Spezifikationen, aber dafür nun einen Haufen Spekulationen.

Drei zusätzliche Nokia Smartphones für 2018 in Planung?

Die APK der Kamera-App von HMD Global verrät hier schon einiges, auch wenn wir – wie gesagt – noch nicht viel über Spezifikationen genannt bekommen. So wird ein Nokia 7 Plus erwähnt, welches dem Namen nach wohl mit einem grösseren Display ausgestattet wird als das bisher bekannte Nokia 7. Zudem darf man sich auf ein neue Budget-Gerät freuen, welches den Namen Nokia 4 tragen soll. Auch hier ist leider noch nicht viel zu bekannt.

 

Das Nokia 1 hingegen könnte HMDs erstes Smartphone mit Android als Go Edition werden und entsprechend sehr niedrig angesetzte Spezifikationen aufweisen. Die Spekulationen deuten hier auf 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher hin. Eine Kategorie für die Android Go Edition eigens entwickelt wurde und somit auch zum System passen könnte. Es bleibt aber dann fraglich, ob das Device auch in Europa erscheinen wird.

 

Bereits in diesem Januar erwarten wir unter Umständen bis zu drei neue Nokia Smartphones. Das Nokia 6 und Nokia 8 bekommen jeweils eine neue Auflage mit verbesserter Hardware spendiert. Zudem erwartet man das heiss ersehnte Nokia 9, welches die Spitze der HMD-Flaggschiffe bilden soll. Alle sechs neuen Geräte werden bereits im Laufe der nächsten Monate erwartet. Daher ist es durchaus möglich, dass die Vorstellungen bis zum Ende des ersten Halbjahres abgearbeitet wären.


Nokia 6
Das Nokia 6 (Bild) soll für dieses Jahr eine Neuauflage spendiert bekommen und besser ausgestattet werden.

 

 

Quelle: TechRadar

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen