Mi. 10. Mai 2017 um 11:54

Nokia 3310 ist ab dem 26. Mai in der DACH-Region erhältlich

von Marcel Laser0 Kommentare

Dieses Jahr feiert vor allem das Handy mit einem alten Bekannten quasi ein Comeback der Sparte. Das Nokia 3310 ist von HMD Global neu aufgelegt worden und wird bereits Ende diesen Monats in der gesamten DACH-Region verfügbar sein.

Nokia 3310 für 60 Euro/SFr. und ab dem 26. Mai überall verfügbar

Mit heutigen Smartphones hat das neue Nokia 3310 rein gar nichts gemeinsam, ausser dass vielleicht das Telefonieren und SMS-Schreiben irgendwo noch eine gewisse Gemeinsamkeit darstellen. Einen offiziellen Termin gab es für einen vollständigen DACH-Start bisher nicht, doch meldete man sich nun per Pressemitteilung zu Wort und kündigt freudig den Start für Ende des Monats an. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und in unserer Schweiz.

 

Das Nokia 3310 kommt genauer gesagt am 26. Mai in den DACH-weiten Handel und kostet in Deutschland und Österreich rund 60 Euro. Bei uns in der Schweiz sind es rund 60 Schweizer Franken, die wir dafür auf den Tisch legen müssen. Die Vorbestellungen laufen sogar schon ab heute und die Auslieferung wird dann spätestens mit dem 26. Mai beginnen.

 

Das neue Nokia 3310 besitzt ein 2.4 Zoll Curved-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel. Als Kamera kommt ein 2 MP Knipser im Rücken zum Einsatz, eine Frontkamera gibt es natürlich nicht. Zur weiteren Ausstattung gehören Bluetooth 3.0 mit SLAM, ein microUSB-Anschluss sowie 3.5mm Klinkenanschluss und ein microSD-Slot. Der verbaute 1’200 mAh Akku soll für bis zu 31 Tage Standby mit der Single-SIM-Variante sorgen. Telefonate können bis zu 22 Stunden andauern. Das Nokia 3310 funkt über Dual-Band im GSM-Netz mit 900 und 1800 MHz und unterstützt auch Edge fürs Internet, sofern erwünscht.


Das Nokia 3310 kommt am 26. Mai in die DACH-Region und wird auch in verschiedenen Farben erhältlich sein.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen