Mo. 30. Januar 2017 um 20:15

Nokia 150 Handy in Deutschland angekommen

von Marcel Laser3 Kommentare

Das Nokia 150 ist einfach nur ein Handy. Nein, wirklich! Da kommt nicht mehr viel hinzu. Das von HMD Global gebaute Handy versetzt einen in eine Zeit vor den Smartphones, mit extremer Akkulaufzeit, GSM-Netzbetrieb und einem kleinen Display mit Blocktastatur darunter. Für rund 40 Euro ist es nun bei Mobilcom Debitel zu haben.

Nokia 150 mit Series 30+ Betriebssystem und nur in Single-SIM-Version erhältlich

Ein günstiges Zweithandy mit Flair aus den 90er Jahren. Das Nokia 150 von HMD Global ist ein ganz normales Handy ohne grossen Schnickschnack und das eben bekannte Wort “Smart”. Es läuft statt Android einfach das gute alte Series 30+ Betriebssystem darauf und dann war es das auch schon. Telefonieren, SMS und MMS schreiben funktioniert aber dennoch. Auch Musik hören ist dank des eingebauten Musikplayers auch möglich. Ob nun das nostalgische Snake ebenfalls installiert ist, wissen wir leider nicht. Das Display misst 2.4 Zoll und löst mit 320 x 240 Pixel auf. Ebenfalls vorhanden ist ein microSD-Slot, welcher Karten mit bis zu 32 GB aufnehmen kann. Eine 8 GB Karte ist bereits im Lieferumfang enthalten. Die Kamera im Rücken macht Bilder in VGA-Auflösung.

 

Wirklich interessant dürfte für viele Fans solcher Modelle aber die Akkulaufzeit sein. Das Nokia 150 kommt im Standbybetrieb auf über 31 Tage Laufzeit. Damit sollte man schon “ein paar Tage” über die Runden kommen. 

 

Das Handy kostet bei Mobilcom Debitel rund 40 Euro und ist dort direkt erhältlich. Zusammen mit dem Nokia 6 Smartphones ist es das zweite Device von HMD Global, welches unter der Marke Nokia lizensiert und gebaut wurde. Der finnische Hersteller selbst, hat nur noch wenig mit den neuen Geräten von HMD zu tun.


Nokia 150
Das Nokia 150 ist ein normales Handy mit enormer Akkulaufzeit und kostet rund 40 Euro.

 

 

Quelle: Mobilcom Debitel

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Nokia 150 Handy in Deutschland angekommen”

  1. Erzix sagt:

    laut Nokia is Snake spielbar ^^

    With a built-in FM radio and MP3 player, you can listen to the music you love or keep yourself entertained for hours with a classic game of Snake Xenzia or Nitro racing from Gameloft.

  2. Marcel Laser sagt:

    Danke dafür 😀 Jetzt reden wir schon fast von einem Pflichtkauf oder? Haha 🙂

  3. aydin_bln sagt:

    schade finde ich das Nokia das Symbian OS fortgeführt hat !

Schreibe einen Kommentar

Teilen