Mo. 14. Mai 2018 um 13:36

Nintendo Classic Mini NES ab Ende Juni wieder offiziell im Handel erhältlich

von Marcel Laser0 Kommentare

Wir berichteten in der Vergangenheit öfter über die kleinen Neuauflagen von Nintendo. Da gab es unter anderem das hier nochmals erwähnte NES Classic Mini und später auch das SNES Classic Mini. Nintendo Deutschland hat nun per Twitter angekündigt, dass es zur ersten Konsole wieder neue Modelle im Handel geben wird und das bereits schon nächsten Monat.

Nintendo NES Classic Mini ab dem 29. Juni wieder im Handel erhältlich

Nintendo hatte in der Vergangenheit ein Problem und zwar mit der Verfügbarkeit, denn der Ansturm auf die Mini Konsolen alter Vorbilder war so enorm gross, dass diese kurzerhand ausverkauft waren. Wer Glück hatte und sogar mehrere Konsolen ergattern konnte, bot diese meist zu Mondpreisen auf eBay und anderen Online-Marktplätzen an. Teilweise gingen Geräte für weit über 300 Euro oder Schweizer Franken über die virtuelle Ladentheke.

 

Wer immer noch Geräte mit einem verschmitzten Grinsen im Regal stehen hat, könnte eventuell das Lachen noch vergehen. Nintendo hat zur Freude vieler Fans, die keine NES Classic Mini mehr ergattern konnten, über seinen offiziellen Twitter Account bestätigt, dass es ab dem 29. Juni wieder neue Geräte geben wird. Wie viele Konsolen aber nun nachträglich produziert wurden, gab das Unternehmen nicht bekannt. Der Ansturm dürfte aber wieder grössere Dimensionen annehmen, so viel steht wohl wieder fest.

Der Preis dürfte dabei wieder auf dem selben Niveau herumgeistern. Letztes Mal verlangte Nintendo rund 70 Euro für den nostalgischen Spass und wird wohl auch ab Ende Juni wieder Mario und Co. für einen ähnlichen Betrag springen lassen. Bleibt nur zu hoffen, dass Nintendo die Kabel der Controller etwas verlängert hat, die etwas kurz geraten waren.


 

 

Quelle: Nintendo

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen