Fr. 31. Mai 2019 um 12:23

Netflix Update: Mehr Android-Smartphones mit HD und HDR

von Marcel Laser2 Kommentare

Mit Netflix für Android ist es so eine Sache. Nicht alle Geräte können von Haus aus HD und HDR über die Netflix-App darstellen. Das liegt daran, dass der Streaming-Anbieter die Android-Smartphones erst mühsam für HD- und HDR-Content zertifizieren muss. Das nun im Rollout befindliche neue Netflix Update fügt neue Geräte dieser Liste hinzu. Dazu gehören auch aktuelle Modelle.

Netflix in HD und HDR auf OnePlus 7 und Huawei P30 Pro

Das neue Netflix Update ruft aber nicht nur Smartphones auf den Plan. Auch eine ganze Reihe an Tablets werden mit einer Zertifizierung für HD- und HDR-Inhalte versorgt. Wir haben uns ein wenig durch den von Netflix veröffentlichten Support-Katalog gewühlt und die neuen Geräte zusammengetragen. Darunter finden sich auch viele aktuelle Smartphones, wie das OnePlus 7 oder das Google Pixel 3a.

 

Neue Tablets mit HD-Support

  • Honor WaterPlay 8
  • Huawei MediaPad M5 10
  • Huawei MediaPad M5 10 Lite
  • Huawei MediaPad T5 10
  • Samsung Galaxy Tab 10.1
  • Samsung Galaxy View 2

Neue Smartphones mit HD-Support

  • Google Pixel 2 and Pixel 2 XL
  • Google Pixel 3 and Pixel 3 XL
  • Google Pixel 3a and Pixel 3a XL
  • Honor Play (COR-L29)
  • Huawei P Smart+ (INE-LX1)
  • Huawei P30 and P30 Pro
  • OnePlus 7 and 7 Pro
  • Razer Phone 2
  • Samsung Galaxy A10
  • Samsung Galaxy A20 and A20e
  • Samsung Galaxy A30
  • Samsung Galaxy A40
  • Samsung Galaxy A50

Netflix Update bringt mehr HDR aufs Android-Phone

Die beiden Listen oben repräsentieren die Android-Geräte, die nun in der Lage sind HD-Inhalte wiederzugeben. Allerdings gibt es nun mehr Modelle, die auch Content in HDR abspielen können. Diese sind natürlich nicht so zahlreich, da das Display die Technik unterstützen muss. Smartphones mit AMOLED haben hier einen Vorteil, da sie oft bereits von Haus aus für HDR optimiert sind. Aber auch das Razer Phone 2 mit LCD-Technologie unterstützt HDR.

  • Huawei P30
  • Huawei P30 Pro
  • OnePlus 7
  • OnePlus 7 Pro
  • Razer Phone 2

 


 

 

Quelle: Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Netflix Update: Mehr Android-Smartphones mit HD und HDR”

  1. Kaishiyoku sagt:

    Kein Xiaomi Mi 9? =(

  2. Marcel Laser sagt:

    Auch wenn ich dir jetzt keine Garantie geben kann… Würde ich jetzt ganz frech behaupten, dass das Xiaomi Mi 9 HD und HDR in der Netflix-App unterstützen. Netflix zertifiziert die Geräte nicht nur einzeln, sondern auch auf Basis der Prozessoren.

    In der Liste wird der Snapdragon 855, der auch im Mi 9 zum Einsatz kommt, als „nativ unterstützt“ angegeben. Die Chance ist also mehr als hoch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Teilen