Mo. 26. Februar 2018 um 15:08

MWC 2018: Samsung bestätigt Smart Speaker mit Bixby

von Marcel Laser0 Kommentare

Anscheinend ist der MWC 2018 für Samsung nicht nur eine Bühne für seine Galaxy S9 Smartphones. In einem Interview mit dem Wall Street Journal auf dem MWC 2018 in Barcelona hat der Samsung Chef etwas bestätigt, was man eigentlich insgeheim schon längst wusste. Samsung arbeitet ebenfalls an einem Smart Speaker und dieser wird auch mit der eigenen künstlichen Intelligenz ausgestattet. Ein Marktstart soll sogar noch in diesem Jahr erfolgen.

Samsung Smart Speaker mit Bixby kommt in der zweiten Jahreshälfte

Egal ob Google, Apple, Amazon oder auch seit neustem Spotify: Jeder arbeitet an etwas smartem mit Lautsprecher oder hat bereits so etwas auf den Markt gebracht. Samsung zählt noch zu denjenigen, die an solchen Geräten entwickeln und bestätigte nun in einem Interview ausdrücklich, dass sogar noch in diesem Jahr etwas kommen soll.

 

Die Rede ist hier von einem Lautsprecher mit vorinstalliertem Sprachassistenten Bixby. So soll dieser dann auf Zuruf diverse Kommandos ausführen können, Musikstreaming unterstützen und natürlich auch als Smart Hub im vernetzte Smart Home dienen können. Zudem soll dieser auch in unterschiedlichen Konfigurationen zu unterschiedlichen Preisen verfügbar gemacht werden, allerdings arbeite man noch an der finalen Preisgestaltung.

 

Wann die Lautsprecher auf den Markt kommen wollte DJ Koh aber noch nicht verraten. Lediglich die zweite Jahreshälfte wurde als Zeitraum genannt, was natürlich eine nicht gerade kleine Veröffentlichungsspanne darstellt. Man darf also gespannt sein, mit was für einem Produkt Samsung hier in Konkurrenz zu Apple HomePod, Amazon Echo oder auch Google Home gehen wird.


Ein Lautsprecher von Samsung, allerdings noch ohne Bixby. Keiner weiss wie das Produkt bisher aussieht.

 

 

 

Quelle: Wall Street Journal

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen