Mi. 06. Juni 2018 um 10:06

Motorola One Power: Spezifikationen und ein Live-Bild geleakt

von Marcel Laser0 Kommentare

Die Notch liegt voll im Trend und das sieht wohl auch Motorola bzw. Lenovo so. Das One Power wird eine solche Notch aller Voraussicht nach bieten, doch noch ist nicht all zu viel über das mysteriöse Smartphone bekannt. Zumindest bis heute: Ein neuer Leak gibt Auskunft über die vermutlich verbaute Hardware und auch ein Live-Bild zeigt die Front des Gerätes.

Motorola One Power mit Snapdragon 636 und mit einer Notch im Display

Wie bereits vermutet, wird es mit dem One Power kein neues Highend-Modell von Motorola auf den Markt schaffen. Ein vor wenigen Tagen veröffentlichter Leak nennt einige der wohl verbauten Spezifikationen. Diese siedelt sich aller Wahrscheinlichkeit nach im Mittelklassebereich an. Genannt werden ein Snapdragon 636 Prozessor mit ordentlichen 6 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Zudem geht man von einer Dual-Kamera mit 16 und 5 MP Sensoren aus, während man auf der Front mit 16 MP seine Selfies schiessen kann. Angetrieben wird das Ganze von einem 3’780 mAh, welcher gemessen an der hier genannten Hardware nicht gerade klein ausfällt.

 

Ein Live-Bild, welches ebenfalls zutage gefördert wurde, zeigt übrigens auch die Front des Smartphones. Hier ist das Display zu erkennen, welches mit einer Auflösung im FullHD-Bereich aufwarten soll. Ebenfalls zu sehen ist eine Notch im oberen Bereich, die die Sensoren und den Lautsprecher beinhalten wird.

 

Ebenfalls geleakt wurde das One Power bei den US-amerikanischen CCC-Behörden (3C). Ob es sich bei dem Gerät mit der Modellnummer XT1942-1 auch tatsächlich um das Motorola One Power handelt, ist zwar nicht offiziell bestätigt, aber wohl sehr wahrscheinlich. Geht man von den dort vorliegenden Informationen aus, dann wird das One Power auch Quick Charge von Qualcomm unterstützen und kann somit mit bis zu 18 Watt schneller aufgeladen werden.

 

Weiterhin bleibt unklar, wann, wie und wo das Smartphone vorgestellt werden soll. Eventuelle Preise sind ebenfalls noch nicht aufgetaucht. Daher müssen wir uns wohl noch ein wenig gedulden, bis wir erste echte Infos zum ersten Notch-Smartphone von Motorola bekommen.


Motorola One Power Leak
Auch das One Power von Motorola könnte eine Notch im Display erhalten. (Bild: SlashLeaks)

 

 

Quelle: SlashLeaks und 91mobiles

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen