Sa. 13. September 2014 um 11:46

Motorola Moto X Pure Edition mit Stock-Android

von Yves Jeanrenaud0 Kommentare

Kurz abgehakt: Auf der IFA 2014 in Berlin haben wir noch das neue Moto X von Motorola zu Gesicht bekommen. Die Lenovo-Tochter Motorola will nun aber laut unseren Kollegen von The Verge auch eine sogenannte Pure Edition in der Hinterhand haben, die wie die Nexus-Reihe mit unverändertem Android ausgestattet sein wird. Das Gerät soll nicht nur ohne Bloatware und Branding daher kommen, es soll sogar auch der Motorola-Schriftzug fehlen. Die technischen Daten des Puristen sollen mit dem New Moto X identisch sein: 5.2 Zoll Full-HD Display und Snapdragon 805 von Qualcomm. Die 2.5 GHz Quad-Core-CPU wird begleitet von 2 GB RAM und 16 bzw. 32 GB Speicher sowie einem 2300 mAh starkem Akku. Die Frontkamera bietet 2 Megapixel Auflösung, die rückseitige 13 Megapixel.

Quelle: The Verge (Englisch)

 

Moto X
Das New Moto X von Motorola: Bald im Nexus-Stil?
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen