Mo. 22. Mai 2017 um 10:19

Moto Z2 Play: Lenovo verbaut deutlich kleineren Akku

von Marcel Laser1 Kommentare

So wie es aussieht, hat Lenovo mit der Moto Reihe dieses Jahr viel vor. Erst kürzlich kam ein Bild einer internen Präsentation ans Licht, die viele neue Modelle zeigte, die für dieses Jahr erwartet werden. Das schürte auch Gerüchte um den Akku des Moto Z2 Play, welcher deutlich kleiner ausfallen soll, als der Energiespender im Moto Z Play.

Moto Z2 Play: Nur 3’000 mAh statt der bisherigen 3’520 mAh aus dem Moto Z Play

Der Akku verkleinert sich laut Lenovo – und das ist diesmal wirklich eine offizielle Aussage – wohl sehr drastisch. Das Moto Z Play aus dem vergangenen Jahr konnte auf einen mit 3’520 mAh ordentlich dimensionierten Akkumulator zurückgreifen. Der Vorgänger muss mit deutlich weniger “Saft im Glas” auskommen, was allerdings wohl schon seit dem letzten Leak zu erahnen war.

In einem Twitter-Post antwortete Lenovo einem Fan, der den Schritt auf eine kleinere Batterie nicht begrüssen würde mit der offiziellen Angabe zur Kapazität es Nachfolgers Moto Z2 Play. Hier wird der Akku mit “nur” 3’000 mAh ausgestattet sein, was eine drastische Kürzung von mehr als 500 mAh entspricht. Ob die neue Hardware im Gerät das allerdings auffangen kann um ähnliche Laufzeiten zu erreichen, müssen erste Tests zeigen.

 

Die weitere Ausstattung wird mit einem Octa-Core mit 2.24 GHz Takt und 4 GB RAM spekuliert. Der interne Speicher ist mit 64 Gb ebenfalls recht hoch dimensioniert, während die Kamera im Rücken mit 12 MP Fotos knipsen soll. Das Display misst mit hoher Wahrscheinlichkeit 5.5 Zoll und löst in FullHD auf. Kurios: Die TENAA in China gibt in einem Datenblatt eine Kapazität von knapp über 2’800 mAh an, was noch einmal deutlich weniger wäre. Hoffen wir also, dass die 3’000 mAh Stunden in Bezug auf das TENAA-Listing in China dann doch noch stimmen.


 

 

Quelle: Lenovo (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Moto Z2 Play: Lenovo verbaut deutlich kleineren Akku”

  1. juliette sagt:

    Na ja, wenn sich kleinere Akkus negativ auf die Laufzeit auswirken, kann der Erfolg dieser neuen Modelle von Lenovo beträchtlich gefährdet sein.

Schreibe einen Kommentar

Teilen