Di. 28. November 2017 um 14:53

Moto Z Play: Android 8.0 Testphase auch hier bereits angelaufen

von Marcel Laser0 Kommentare

Derzeit laufen eine Menge Betaphasen an (Samsung, OnePlus etc.) oder die Hersteller verteilen einen Teil ihre Updates bereits (Sony, HTC etc.), so dass ein grosser Schwung an Smartphones noch bis zum Jahresende mit Android 8.0 ausgestattet werden sollte. Das Moto Z Play von Lenovo (ehemals Motorola) ist nun ebenfalls im Testpool gelandet, wie ein Screenshot aus der Geekbenchdatenbank beweist.

Moto Z Play mit Android 8.0 und Security Patch Level von Dezember 2017

Anscheinen arbeitet man bei Lenovo auf Hochtouren, denn auch das Moto Z Play leakt nun immer öfters mit Android 8.0 in diversen Screenshots oder wie zuletzt auch in der Datenbank des Benchmarkprogramms Geekbench 4. Dort ist ein Eintrag eines Moto Z Play zu sehen, welches mit Android 8.0 ausgestattet zu sein scheint. Also sind auch hier die ersten Testphasen angelaufen.

 

Was das Update bis auf die Android 8.0 typischen Features mitbringen wird, ist nicht klar, aber Motorola/Lenovo waren/sind stets bemüht eine eher unangetastete Android-Erfahrung zu bieten. Auch die Geräte Moto Z und Moto Z2 werden bereits offiziell getestet, allerdings erst einmal nur Brasilien. Dennoch sollte es wohl bis zum Release des Updates nicht mehr all zu lange dauern, ob dieses aber dann wirklich noch dieses Jahr erscheint, ist noch unklar.

 

Zudem ist das Moto Z Play wohl einigen bereits voraus, denn auf einem chinesischen Screenshot zum System, sieht man den Eintrag für den Security Patch aus Dezember 2017, welcher allerdings erst in wenigen Tagen anbricht. Damit hat man zumindest auf dieser Seite schon einmal vorgesorgt.


Geekbench 4 zeigts: Das Moto Z Play ist ebenfalls in der Testphase für Android 8.0 angekommen.

 

 

Quelle: Geekbench via PhoneArena

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen