Do. 07. Januar 2016 um 16:55

Microsoft Lumia 650: Bild vom echten Gerät aufgetaucht

von Marcel Laser3 Kommentare

Während bisher nur diverse Renderbilder die Runde machten, welche extrem nahe am echten Design sein sollen, so scheinen nun aktuelle Live-Fotos das Aussehen eins zu eins zu bestätigen. Klar zu erkennen ist der edle Metallrahmen und die seicht abgerundeten Ecken des Lumia 650. Die mittlerweile ebenfalls nahezu feststehende Hardware wird wohl keine Bäume ausreissen, im Gegenteil, denn das Lumia 650 scheint sogar einen Tick schwächer ausgestattet zu sein, als sein Vorgänger.

Lumia 650 mit Metallrahmen und weniger Akkukapazität

Das Live-Bild zeigt es schon recht deutlich: Der Metallrahmen, welcher bisher nur auf diversen Renderbildern zu sehen war, scheint Realität zu sein. Das Bild selber soll von einer Person stammen, die Zugriff auf ein Prototypen-Modell haben soll, welches bisher auch das fertige Gerät repräsentieren soll. Auch die Hardware wurde gleich mit spezifiziert und liest sich leider noch einmal ein wenig schlechter als vorher.

 

Bisher wurde immerhin noch mit dem Snapdragon 212 Prozessor eine CPU vermutet, welcher mit 1.3 GHz rund 200 MHz schneller taktet, als der im Lumia 550 verwendete Snapdragon 210. Doch anscheinend wird das Lumia 650 von Microsoft eben nur den Prozessor erhalten. 1 GB RAM und 8 GB interner Speicher sollen den SoC unterstützen. Neue Gerüchte schmälern zudem auch den Eindruck über die Kapazität der Batterie: Mittlerweile sollen es nur noch 2’000 mAh sein. Zum Vergleich: Das Lumia 550 kommt mit 2’100 mAh daher und der Vorgänger, das Lumia 640, sogar mit 2’500 mAh. Auch die Kamera bleibt exakt die Selbe, wie sie noch beim Lumia 640 zum Einsatz kommt. Das Display hingegen ist mit 5 Zoll und 720p-Auflösung identisch zum Vorgänger.

 

Damit wäre das Lumia 650, welches als Nachfolger für das Lumia 640 gedacht war, jedenfalls vom Innenleben her, nahezu identisch, wenn wir vom deutlich kleineren Akku einmal absehen. Die bisher einzig klar zu sehende Veränderung stellt der Metallrahmen dar, welcher durchaus edel wirkt. Bleibt nur am Ende die Frage, in welchen Preisbereichen sich das Lumia 650 mit Einsteigerhardware tummeln wird.

Lumia 650
Das Lumia 650 ist bis auf das äusserliche Design anscheinend identisch zum Lumia 640.

 

 

Quelle: VentureBeat (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

3 Antworten zu “Microsoft Lumia 650: Bild vom echten Gerät aufgetaucht”

  1. Lumpinocchio sagt:

    Warum sollte man das kaufen?

  2. pfefferminzbln sagt:

    tz…. sieht irgendwie aus wie mein Gerät… Nur hab ich das schon 4 Wochen 😉

    http://www.ck-skat.de/download/lumi950.jpg

  3. WhiskeyCola sagt:

    Dieses Telefon ist ein Witz.
    Und es soll laut Dr. Windows um die 250 Euro kosten.

Schreibe einen Kommentar

Teilen