Do. 20. August 2015 um 19:24

Microsoft Event im Oktober? Surface Pro 4, neue Lumias und das Band 2

von Marcel Laser0 Kommentare

Laut eines Berichts der chinesischen Szene-Seite WPDang.com, soll Microsoft ein riesiges Launch-Event für Oktober planen und damit den Einzug seiner neuesten Gerätesparte planen. Darunter werden wir Tablets sehen, Lumia-Smartphones, das Band 2 und natürlich auch der damit verbundene Start von Windows 10 Mobile. Das Gerüchte-Mosaik für den Start der Devices setzt sich nun langsam aber sicher zusammen.

Surface Pro 4, Lumia Geräte, das Band 2 und zwei weitere Überraschungen?

Im Oktober könnte Fans des Redmonder Riesen Microsoft eine dicke Party erwarten. Einem Bericht der chinesischen Szene-Seite WPDang.com soll Microsoft ein grosses Launch-Event im Oktober planen, bei dem viele neue Geräte des Software- und Hardware-Herstellers vorgestellt werden sollen. Sollte es zu dieser Launch-Party kommen, dann stehen drei Geräte bereits fest: Das Surface Pro 4 ist zusammen mit dem Lumia 950 und dem Lumia 950 XL der heisseste VIP-Gast der Show. Entsprechende Hardware-Daten sind zumindest zu den Lumia Smartphones ja bereits in Massen geleakt. Ein weiterer Stargast soll vor allem auch das Band 2 werden, welches ebenfalls noch vor Jahresende endlich auch in Europa erwartet wird. Alle drei Gerätesparten sollen somit ihren Auftritt im Oktober Event bekommen. Die Veranstaltung wird mit Windows 10 Mobile zudem einen Ehrengast bekommen und sehr wahrscheinlich den Startschuss der Plattform für mobile Geräte geben.

 

Doch die Rede ist auch von zwei weiteren Überraschungen. Welche das allerdings sind, bleibt erst einmal – mehr oder weniger – spekulativ. Am unwahrscheinlichsten gilt eine neue Version der Xbox One, welche aber ihren Weg in die Gerüchteküche zum Event gefunden hat. So geht man, sofern überhaupt die Xbox One Thema sein sollte, von einer kleineren Slim-Version aus. Dies gilt aber, wie bereits erwähnt, als unwahrscheinlich. Ein weiterer Kandidat für den Überraschungsmoment wäre ein Surface Mini Tablet, über welches schon deutlich länger spekuliert wurde, kurz vor’m Surface Pro 3 Event aber angeblich aus dem Programm genommen wurde, um es weiter zu überarbeiten.

 

Und wem die Informationen einer chineseischen Leaker-Seite nicht reichen, darf sich die Informationen auch beim bekannten US-Magazin The Verge abholen. The Verge kann aus erster Hand bestätigen, dass ein riesiges Hardware Launch-Event im Oktober geplant ist und dass es sich vornehmlich um die drei oben genannten Haupt-Devices drehen wird. Wir sind also sehr gespannt, was uns als kleinere Überraschung zusätzlich erreichen wird, sofern diese nicht vor dem Event auch noch aus dem Programm genommen wird. The Verge gibt aber auch zu Protokoll, dass es kein grosses Launch-Event auf der IFA in Berlin geben wird. Falls also jemand gehofft hatte, dort schon über neue Geräte was in Erfahrung zu bringen, wird erst einmal enttäuscht und sollte auf das Event im Oktober warten.

 

 

Quelle: The Verge via WPDang (chinesisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen