Fr. 22. September 2017 um 11:21

Mate 10 Lite: Das Maimang 6 kommt nun doch als Mate 10 Modell nach Europa?

von Marcel Laser0 Kommentare

Wir haben bereits vor einiger Zeit in einem Artikel die Spekulation aufgestellt, dass das Huawei G10 mit seinen Spezifikationen und dem riesigen 18:9-Display auch glatt ein Mate 10 Lite sein könnte. Es wäre also durchaus möglich, dass dieses Gerät ein Kandidat für diesen Posten wäre und laut neuster Informationen ist das wohl nun auch so der Fall.

Kein Huawei G10, aber ein Mate 10 Lite im Oktober für Europa?

Vorgestellt wurde es in China zwar noch nicht, aber am heutigen Tage soll das Maimang 6 die Hüllen fallen lassen. Neben dem Namen Maimang 6 ist aber auch immer wieder die Bezeichnung Huawei G10 aufgetaucht. Letztere sollte die Bezeichnung für den europäischen Markt darstellen, doch kommt es jetzt wohl ganz anders. In China ist ein Hands-On Videos des Mate 10 Lite aufgetaucht, welches eigentlich das Maimang 6 zeigt. In einem früheren Artikel haben wir bereits die Spekulation aufgestellt, dass das Maimang 6 durchaus auch als Mate 10 Lite durchgehen könne, vor allem auf Grund des 18:9-Displays, auch wenn wir Bedenken durch die Angabe von Android 6.0 hatten.

 

Laut der Quelle in China soll das aber nun auch genau der Fall sein. Somit wird es kein Huawei G10 geben, sondern tatsächlich das Mate 10 Lite werden. Damit würde Huawei den Trend der 18:9-Displays in ein deutlich günstigeres Preissegment drücken. Ausgestattet mit Kirin 659 mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher, peilt man vor allem beim Prozessor die Mittelklasse an. Das Display soll 6 Zoll messen und in FullHD auflösen.

 

Vorgestellt wird das Maimang 6 am heutigen 22. September in China. Erst am 16. Oktober wird dann aus dem Maimang 6 ein Huawei Mate 10 Lite, welches zusammen mit den anderen beiden Mate 10 Modellen in München vorgestellt werden soll. Der Preis für das Mate 10 Lite könnte sich dann in etwa zwischen 300 und 400 Euro bzw. Schweizer Franken ansiedeln.


 

 

Quelle: Weibo via Trendy Techz

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen