Do. 03. August 2017 um 18:20

LG V30 Renderings sollen sehr nah am Originaldesign sein

von Marcel Laser0 Kommentare

Es gibt anscheinend neue Bilder zum LG V30, auch wenn diese alles andere als offiziell sind und ob das nun auch das echte Design sein soll, steht ebenfalls in den Sternen. Dennoch sollen die Bilder sehr nah am Original sein, zumindest was die Front des LG V30 betrifft, der Rücken wird leider nicht gezeigt. Zudem stammen die Renderings vom Twitter-Kanal von Ice Universe, welcher schon häufig ins Schwarze traf.

Das LG V30 mit noch mehr Display als beim LG G6

Wie bereits erwähnt, sollen die Bilder sehr nah am Originaldesign sein und sollte dieses tatsächlich stimmen, dann haben wird noch ein bisschen mehr Display in Bezug auf den Rest der Front, als wir es noch vom LG G6 kennen. Auch die vorhin erwähnten gebogenen Ränder sind zu erkennen, die stark nach den Kanten des Samsung Galaxy S8 aussehen. LG wies zudem darauf hin, dass es wieder ein 18:9 Display mit 6 Zoll Diagonale werden soll und in QHD auflösen wird. Die Mattscheibe setzt auf die hauseigene POLED-Technologie.

 

Zudem gibt es ein Bild, wo das LG V30 mit den Geräten LG G6 und Galaxy S8+ vergleichen wird. Das 6 Zoll Display sticht hierbei heraus, da es grösser als beim LG G6 ist aber dafür 0.2 Zoll kleiner als beim Galaxy S8+. Ebenfalls deutlich zu sehen, im Gegensatz zum Galaxy S8+, sind die Ränder an den Seiten zum Gehäuse hin, welche beim Samsung Modell weniger stark ausfallen. Dennoch wirkt das Gerät wie aus einem Guss. Wir sind gespannt, ob das LG V30 sich zur IFA 2017 in Berlin so wie auf den Bilder präsentieren wird.


Das LG V30 wird hier vom LG G6 (links) und dem Galaxy S8+ (rechts) flankiert.

 

 

 

Quelle: Ice Universe

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen