Mi. 29. März 2017 um 14:37

LG V30 könnte eine Dual-Selfie-Kamera bekommen

von Marcel Laser0 Kommentare

LG ist quasi der Wegbereiter der Dual-Kameras für Highend-Smartphones gewesen und vor allem die V-Series hat eine bemerkenswerte Reise hinter sich. Das LG V10 durfte sich einer Dual-Selfie-Cam bereits als erstes Device der Serie rühmen, das LG V20 hingegen bekam diese dann im Rücken. Wer nun denkt, dass jetzt wieder Front an der Reihe sein müsste, könnte vielleicht nur der halben Wahrheit auf der Spur sein.

LG V30 mit vier Kameras? Zwei im Rücken und zwei in der Front?

Dem Szene-Blog Slashleaks ist angeblich ein Frontpanel des LG V30 in die Hände gefallen, welches abfotografiert wurde und danach ins Netz gelangte. Es zeigt relativ deutlich die beiden Löcher in der oberen linken Ecke des Panels, wo mit grosser Sicherheit auch die beiden Kameras ihren Platz haben werden. Allerdings macht das Bild auf gewisse Art und Weise misstrauisch.

 

Das Frontpanel sieht der LG V10 Front nahezu zum verwechseln ähnlich, wenn nicht gar identisch. Sogar die leicht angedeuteten Wölbungen am oberen und unteren Rand scheinen zum LG V10 identisch zu sein. Dass man die Front eines Vorgängermodells als Vorbild nimmt ist aber auch keine Seltenheit, somit bleibt also eine gewisse Chance bestehen, dass es sich hier vielleicht wirklich um besagtes Frontpanel handelt. Wir würden dafür aber an dieser Stelle nicht unsere Hand ins Feuer legen.

 

Das LG V30 wird aller Voraussicht nach im Laufe des kommenden Sommers, spätestens wohl in Richtung Herbst veröffentlicht. Das Smartphones wird im Gegensatz zum LG G6 mit einem Snapdragon 835 ausgestattet sein und bisherige Gerüchte deuten auch auf 6 GB RAM. Viel ist zum kommenden robusten V30er Modell bisher aber nicht bekannt.


LG V30 Leak
Ist das wirklich das LG V30 Frontpanel? Sieht dem LG V10 zum verwechseln ähnlich. (Bild: Slashleaks.com)

 

 

Quelle: Slashleaks (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen