Mo. 24. April 2017 um 13:56

LG V30: Highend-Hardware und ein gebogenes AMOLED-Display?

von Marcel Laser0 Kommentare

Es geht weiter mit LG und es muss dieses Jahr noch etwas passieren. Das LG G6 ist mit Display und Hardware im Inneren den Galaxy S8 Modellen derzeit kaum gewachsen und wartet man sehnsüchtig auf die V-Serie, welche dieses Jahr die reine Flaggschiffrolle des Unternehmens übernehmen soll. Erste Gerüchte lesen sich schon einmal richtig gut.

LG V30 mit gebogenem AMOLED-Display im 18:9 Format

Was man angefangen hat, muss man wohl auch durchziehen! LG bleibt neuster Spekulationen im Netz nach seinem Laufweg treu und wird auch im LG V30 ein 18:9 Format verbauen. Dieses ist leicht länger als ein 16:9 Format Display und bietet damit ein Anzeigeverhältnis von 2:1. Zudem wird man nach längerer Zeit wieder auf ein AMOLED-Display setzen, welches allerdings dieses Mal mit gebogenen Rändern daherkommt. Zuletzt wurden AMOLED-Screens von LG ebenfalls in gebogenen Smartphones verbaut, aber das hatte wenig mit den gebogenen Rändern aus den Galaxy S8 Modellen oder dem Note7 zu tun.

 

Bereits vor einiger Zeit zeigte LG einen Prototypen, welcher eben mit jenen Displayeinheiten aus dem eigenen Werk ausgestattet war. Dabei ist der Elektronikgigant und ärgster Konkurrent von Samsung im eigenen Land recht bewandert in der AMOLED-Technologie, denn LG ist faktisch Marktführer in diesem Segment, vor allem im Bereich von Fernsehern. Bisher ist es so, dass selbst LG einen Vorsprung in der AMOLED-Technolig hätte, doch wollte der Durchbruch bei Smartphones bisher nie gelingen. Hier steht Samsung einfach noch an erster Stelle und das mit riesigem Abstand.

 

Interessant wird es aber auch bei der weiteren Hardware: So soll ein Snapdragon 835 Prozessor mit satten 6 GB RAM und mindestens 64 GB interner Speicher für ordentlich Leistung sorgen. Natürlich soll auch wieder eine Dual-Kamera im Rücken zum Einsatz kommen, aber auch in der Front ist ein solches Pärchen geplant. Da wir das LG V20 in der DACH-Region bisher nicht zu Gesicht bekommen haben, muss das LG V30 an dieser Stelle liefern, denn es wäre das einzige Flaggschiff des südkoreanischen Unternehmens, welches sich mit den ganz Grossen messen muss. Denn gemunkelt wird ein Start für den Anfang des 4. Quartals dieses Jahres, was wiederum ein direkter Kampf mit Samsungs Galaxy Note 8 und dem Apple iPhone 8 bedeuten würde.


Ein LG Prototyp mit gebogenen Displayrändern. Natürlich auf Basis der hauseigenen AMOLED-Technologie. (Bild: CNBETA)

 

 

Quelle: CNBETA (Chinesisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen