Di. 28. November 2017 um 16:17

LG V30 Bootloader kann nun ebenfalls geöffnet werden

von Marcel Laser0 Kommentare

Ein offener Bootloader erleichter vor allem das Rooten des Smartphones, was eigentlich die meisten Hersteller verhindern wollen, daher versuchen diese ihre Bootloader im Gerät “locked” zu halten, damit keine andere Software bzw. ROM aufgespielt werden kann. LG Mobile hat nun auf seinem Developer Blog bekanntgegeben, dass auch das LG V30 das Öffnen des Bootloaders offiziell unterstützt.

LG V30 in den Versionen H930 und H930G offiziell hinzugefügt

Das LG V30 H930 wird bei uns in der DACH-Region vertrieben, das H930G hingegen ist die italienische Version des LG-Flaggschiffs. Beide Geräte sind nun auf der LG Developer Webseite der Smartphones mit offenem Bootloader hinzugefügt worden. Wer diesen also öffnen will, um beispielsweise eine Custom ROM zu installieren, kann dieses nun ohne grössere Probleme vornehmen. Dazu müsst ihr die LG Developer Seite aufrufen, dort wird euch genauestens erklärt wie ihr vorgehen müssten.

 

Mittlerweile umfasst diese Liste mehrere Geräte, da LG stets bemüht ist immer mehr Smartphones hinzuzufügen. Dort finden sich vor allem die Topgeräte der letzten Jahre, unter anderem auch das LG G6, LG G5, LG V20 und weitere. Es darf davon ausgegangen werden, dass in Zukunft noch viele weitere hinzukommen.

 

Allerdings macht der Hersteller auf seiner Q&A-Seite zum entsperren des Bootloaders auch darauf aufmerksam, dass die Garantie erlischt, sobald ihr Vorgang abgeschlossen und dieser geöffnet wurde.


 

 

Quelle: LG Developer

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen