Fr. 25. Mai 2018 um 11:28

LG G7 ThinQ: Launch-Event für DACH-Region bringt Vorbestellungen und nennt Preise

von Marcel Laser0 Kommentare

Das LG G7 ThinQ ist seit dem gestrigen Tage nun auch vorbestellbar. Das Device wurde für den deutschsprachigen Markt noch einmal auf einem Event in Berlin gezeigt und vorgestellt. Neue Infos zur Hardware gab es hier zwar nicht, aber immerhin wurden endlich auch die Preise zum Smartphone veröffentlicht

LG G7 ThinQ seit gestern vorbestellbar und kostet rund 850 Euro

LG nutzte im Rahmen der Vorstellung eine Partnerschaft mit Disney und dem neuen “Solo: A Star Wars Story” Film. So wurden nicht nur Posterausschnitte auf den Displays der Geräte gezeigt, sondern auch ein Trailer in Verbindung mit dem Film, der den Google Assistant bewirbt. Alles stand im Zeichen des Star Wars Films und natürlich auch für das LG G7 ThinQ.

 

Die Hardware hingegen hat sich natürlich nicht verändert: Wir blicken hier weiterhin auf einen Snapdragon 845 Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Das Display misst 6.1 Zoll, löst in QHD+ auf und bringt mit 19.5:9 Zoll ein längeres Format. Als besonderes Highlight wirbt LG mit einer maximalen Helligkeit von gut 1’000 Nit, was vor allem eine hervorragende Ablesbarkeit unter starker Lichteinstrahlung gewährleisten soll. Die Kamera ist eine Dual-Lösung mit zwei 16 MP Sensoren und in der Front versteckt sich ein 8 MP Sensor für Selfies. Beim Akku setzt man auf einen Energiespeicher mit 3’000 mAh.

 

Das Smartphone ist seit gestern in die Vorbestellungen gegangen und kostet rund 850 Euro bzw. 850 Schweizer Franken. Erscheinen wird das Gerät dann am 8. Juni in der DACH-Region. Wer das Gerät noch vor dem offiziellen Start vorbestellt, bekommt ein paar Bonusprodukte geschenkt, die sich von Kinogutscheinen zum neuen Star Wars Film bis hin zu diversen Fanssets erstrecken können.


Das LG G7 ThinQ kann bereits vorbestellt werden und kommt am 8. Juni in den Handel. Der Preis liegt bei 850 Euro UVP.

 

 

Quelle: Pressemitteilung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen