Do. 25. Januar 2018 um 18:57

LG G7: “Name des Nachfolgers wird veröffentlicht, wenn die Zeit reif ist”

von Marcel Laser0 Kommentare

Das LG G7 (oder wie immer es auch wohl heissen mag) zieht derzeit eine ganze Menge an Aufmerksamkeit auf sich. Das ist natürlich kein schlechtes Zeichen, aber zwingt in einigen Fällen auch das Unternehmen selbst aus der Defensive. In einem offiziellen Statement eines Verantwortlichen von LG wurde nun ein wenig was verraten, wenn auch nicht gerade viel.

LG G7? Optimus G? Wie heisst es denn nun? “Wenn die Zeit reif ist…”

Das Statement hat schon etwas mystisches an sich, vor allem dann wenn wir die bereits aus offizieller Hand gestreuten Informationen mit ins Bild nehmen. Das LG G7, also der Nachfolger des LG G6, soll in seiner Entwicklung von Grund auf neu konzipiert worden sein. Während viele Flaggschiffe eher auf das Vorjahresmodell aufbauen, ist das hier nun also nicht der Fall. Ein Umstand, der offiziell bereits kommuniziert wurde.

 

In einem Gespräch mit Android Central hat sich LG nun auch zu den Namensspekulationen geäussert, die der Verantwortliche selbst eben auch als solches bezeichnete: Spekulativ. Im Raum stand nämlich die Rückkehr zum ersten Optimus G Gerät, was eigentlich das erste Flaggschiff der G-Serie von LG gewesen ist. Danach kam schon das LG G2 auf den Markt und das Optimus im Namen wurde gestrichen. Später ist der Name Optimus durchgesickert, der ein wenig die Rückkehr zu den Namenswurzeln andeuten lassen könne.

“The successor to the G6 is on schedule and the official name will be announced when the time is right. Until then, reports of a decision being made on the timing and name are all speculative.” – LG

Also wird der Name des Nachfolgers erst dann preisgegeben, wenn die Zeit dafür reif ist. Berichte über eine Entscheidung darüber wären bisher nur spekulativer Natur. Damit werden auch die Gerüchte über Insiderinformationen zu dem Thema vom Tisch gewischt.

 

Das neue LG Flaggschiff wird dieses Jahr nicht auf dem MWC 2018 vorgestellt, sondern soll es irgendwann nach dem Release des grossen Konkurrenten, des Galaxy S9 soweit sein. LG selbst gab bekannt, dass ihnen der spätere Start nichts ausmachen würde, da man keine Angst vor Samsung habe. Das spricht für viel Selbstvertrauen und wir sind gespannt, was uns letztendlich mit dem neuen Smartphone erwarten wird.


 

 

Quelle: PhoneArena via Android Central

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen