Mi. 19. Januar 2022 um 6:57

Neues iPhone SE+ 5G und iPad Air tauchen in Zertifizierungsstelle auf

von Marcel Laser 0 Kommentare

Für das Jahr 2022 sind im Apple-Lineup noch einige Auffrischungen geplant, zumindest wenn man den aktuellen Leaks vertrauen schenken kann. Unter anderem soll es ein neues Apple iPhone SE geben und auch ein iPad Air ist geplant. In Russland sind nun neue Modellnummern aufgetaucht, die das Vorhaben in gewisser Weise bestätigen.

iPhone SE+ und iPad Air mit Apple A15 Bionic und 5G-Mobilfunk

Grosse Änderungen soll es zwar nicht geben, doch die inter Hardware dürfte einen ordentlichen Sprung machen. So soll das iPhone SE+ 5G (wie es aktuell im Netz bezeichnet wird) mit einem Apple A15 Bionic aus dem iPhone 13 ausgestattet und somit an die Leistung der Top-Modelle angeglichen werden. 5G-Mobilfunk ist natürlich ebenfalls dabei. Das gilt übrigens auch für das iPad Air, das den gleichen Prozessor erhalten soll. Die Mobilfunk-Version würde dann entsprechend auch 5G unterstützen.

Zu diesen Geräten sind nun Modellnummern in der russischen ECC aufgetaucht. Die Ziffern A2595, A2783, und A278 sollen für das iPhone SE+ 5G stehen. In der Liste ist jedenfalls von einem Mobilfunktelefon mit iOS 15 die Rede. Da das neue iPad Air und iPhone SE 2022 für den kommenden Frühling erwartet werden, passen die Informationen ziemlich gut ins Bild. Eine offizielle Bestätigung ist das natürlich noch nicht, aber kommt dem Ganzen schon recht nahe.


Apple iPhone SE 2022
Das iPhone SE aus 2020 wird sich in 2022 optisch nicht verändern. Dafür ist aber neue Hardware geplant. (Bild: Apple)

Allerdings dürft ihr aktuell keine grossen Design-Sprünge erwarten, auch wenn die Hardware innerlich deutlich aufgewertet wird. Laut neuster Gerüchte hat Apple das neue Design für das iPhone SE erst einmal auf Eis gelegt und setzt weiterhin auf das bekannte iPhone-8-Aussehen mit kleinem Display, aber dafür aktueller Hardware. Ein neues Design dürfte dann wohl erst frühestens für 2024 geplant sein, wenn Apple den Zwei-Jahres-Rhythmus weiterhin beibehält.

 

 

Quelle: Consomac

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen