Di. 29. August 2017 um 11:13

iPhone 8: Vorstellungsdatum und Vorbestelltermin geleakt?

von Marcel Laser0 Kommentare

Viele Medien aus den USA (und auch englische Vertreter) berichten derzeit unabhängig voneinander über den angeblichen Termin der Vorstellung des iPhone 8 und seiner Schwestermodelle iPhone 7s und iPhone 7s Plus. Zudem wurde auch das Datum veröffentlicht, ab dem ihr mit den Vorbestellungen loslegen können sollt und auch wann das iPhone 8 dann ausgeliefert wird. Wie immer gilt: Da diese Angaben von Apple noch nicht bestätigt wurden, immer schön die besagte Portion Skepsis anbringen!

Vorstellung am 12., Vorbestellungen ab dem 15. und Auslieferung ab dem 22.

So soll das iPhone 8 bereits am 12. September 2017 vorgestellt werden. Ein Datum welches schon etwas länger in den Medien umhergeistert und bereits von Mac4Ever geleakt wurde, natürlich auf Berufung diverser Quellen, die den französischen Providern nahe stehen sollen. Die US-Medien haben dieses Datum nun ebenfalls bestätigt und berufen sich da auf ganz eigene Quellen. Zudem gibt es noch mehr Termine zu bestaunen.

 

Ebenfalls interessant ist hier das Datum zur Eröffnung für Vorbestellungen der drei Smartphones. Man nahm in früheren Leaks an, dass diese eher unabhängig voneinander starten könnten. Das iPhone 8 hätte durchaus wegen Engpässen später starten können und zuerst würde man das iPhone 7s (Plus) abarbeiten. Die Leaks aus den USA geben aber den 15. September für alle drei Geräte an. Ob auch die europäische Region dieses Datum bekommt, bleibt abzuwarten, aber mittlerweile ist Apple recht global aufgestellt, was die Veröffentlichung der Smartphones betrifft. Die Auslieferung aller drei Modelle soll dann spätestens ab dem 22. September 2017 erfolgen.

 

Besonderes Augenmerk erhält vor allem das iPhone 8, da es sich im Design radikal verändern soll und ein Full-Front-Display zum Einsatz kommt, so zumindest die Gerüchte. Zudem sind Speichervarianten mit bis zu 512 GB im Gespräch, eine fortschrittliche und extrem schnelle Gesichtserkennung und natürlich der Apple A11 Fusion Prozessor. 


iPhone 8 Konzept Martin Hajek
Das iPhone 8 soll ungefähr so aussehen. Das Konzept stammt aus der Feder von Designer Martin Hajek und zeigt das spekulierte Full-Front-Display.

 

 

Quelle: Mirror und Mac4Ever

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen