Di. 10. April 2018 um 11:09

iPhone 8 und iPhone 8 Plus als Product RED Edition vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Apple hat sein Product RED Lineup für dieses Jahr vorgestellt und präsentiert zwei iPhones in einem neuen roten Kleid. Aber auch viel Zubehör wurde rot angestrichen und wird unter dem RED Label verkauft. Ein Teil der Erlöse fliessen in den Global Fund zur Bekämpfung von HIV und AIDS auf der ganzen Welt.

iPhone 8 und iPhone 8 Plus in rot, nur das iPhone X bleibt wie es ist

Eingefärbt wurden aber nur die iPhone 8 Modelle, zu denen auch das grössere iPhone 8 Plus gehört. Das iPhone X bleibt vorerst wie es ist, doch kann man hier Zubehör im Product RED Design erwerben, wie beispielsweise eine entsprechende Lederhülle oder auch andere Cases für weitere Produkte aus dem Hause Apple. Beim Kauf eines der als Product RED gekennzeichneten Modelle und/oder Zubehör, fliesst ein gewisser Betrag des Erlöses an den “Global Fund to fight AIDS”, welcher sich weltweit der Bekämpfung des HIV-Viruses annimmt. Apple selbst hat seit dem Jahr 2006 laut eigener Angaben mehr als 160 Millionen US-Dollar in den Global Fund investiert und gehört damit zu den grössten Spendengebern dieser Organisation.

 

Auffällig ist, dass Apple dieses Jahr nicht die weisse Front beibehält, so wie letztes Jahr beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus. Die Product RED iPhones in diesem Jahr haben eine schwarze Front, während der Aluminiumrahmen und die Glasrückseite in strahlendem Rot erscheinen. Der iPod Touch hingegen behält seine weisse Front und auch entsprechendes Product RED Beats Audio Zubehör wird angeboten. Unter anderem ein Beats Solo 3 Kopfhörer und der Beats Pill Lautsprecher.

 

Die neuen iPhone 8 und iPhone 8 Plus Modelle in rot, können ab heute im Laufe des Tages bei Apple vorbestellt werden. Ab dem 13. April sollen die Devices dann im Handel erscheinen und sollen auch in ausgewählten Apple Stores rund um den Globus zur Begutachtung ausliegen. Die Preise orientieren sich übrigens an den bisher erschienen Modellen und werden nicht von diesen abweichen. Weitere Informationen zu Apples Product RED Kampagne findet man auf der entsprechende Seite des Unternehmens.


 

 

Quelle: Apple

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen