Mo. 31. August 2015 um 11:25

iPhone 6s (Plus): Preise und Starttermin aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

Vorstellung ist am 9. September und traditionell sollte es nicht all zu lange dauern, bis die neuen iPhones auch direkt an den Start gehen. Im Netz sind nun die offiziellen Preise und das Launch-Datum aufgetaucht und zeigen eigentlich nur, dass alles beim Alten bleiben wird.

iPhone 6s ab 699 Euro, weltweiter Start am 25. September

Der niederländische Technik-Blog TechTastic hat anscheinend offizielle Informationen zu den Preisen und dem Starttermin der neuen iPhone Modelle zugespielt bekommen und diese zeigen ein Bild, welches alle eigentlich bereits schon vorher kannten: Das iPhone 6s und iPhone 6s Plus kommen wie immer in den Speichervarianten 16, 64 und 128 GB, kosten bei jeder Speicheraufstockung rund 100 Euro mehr und der Preisunterschied zwischen dem kleinen und grossen Modell bleibt ebenfalls bei 100 Euro bestehen. Damit orientieren sich die Preise am Modell der letzten Generation, welche im Zuge der Veröffentlichung der iPhone 6s Modelle zudem dieses Jahr günstiger werden sollten.

 

Damit ergibt sich nun folgende Preisgestaltung der neuen iPhone 6s Smartphones: Das iPhone 6s mit 16/64/128 GB Speicher wird mit 699/799/899 Euro zu Buche schlagen. Das iPhone 6s Plus ist 100 Euro teurer und kostet demnach 799/899/999 Euro. Rechnen wir das in Schweizer Franken um, kommen wir beim iPhone 6s auf 759/879/999 SFr und das iPhone 6s Plus wird 879/999/1’129 SFr kosten. Damit haben wir exakt dieselbe Preisgestaltung, welche uns bereits das Vorgängermodell aufzeigte. Der Verkauf soll am 25. September weltweit starten.

 

Die Vorstellung der neuen iPhone 6s Modelle wird am 9. September erfolgen, zusammen mit einem neuen Apple TV 4 und auch neue iPads sind im Gespräch. Die Ausstattung der beiden Apple Smartphones wird sich auf einen neuen Apple A9 Prozessor konzentrieren, eine deutlich verbesserte Kamera mitbringen, mehr RAM beinhalten und die von Apple entwickelte Force Touch Technologie beinhalten.

 

 

Quelle: futurezone via TechTastic (niederländisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen