Mi. 10. November 2021 um 7:23

iPhone 13 (Pro) schwer erhältlich: Lieferengpässe bis Februar 2022 vermutet

von Marcel Laser 0 Kommentare

Die neuen iPhone 13 Modelle verkaufen sich aktuell sehr gut, auch wenn viele Kund:innen auf ihre Geräte recht lange warten müssen. Bis zu einem Monat steht im Raum und teilweise kann dieses sogar noch länger dauern. Eine Entspannung ist in diesem Fall auch erst einmal nicht in Sicht, wie die sehr gut unterrichtete DigiTimes nun berichtet.

iPhone 13 (Pro) soll noch bis ins Jahr 2022 schwer erhältlich bleiben

Diese berufen sich auf ein internes Memo für Investoren, wo Tim Cook die Lage schildert. Die anhaltenden Lieferprobleme von Chipsätzen weltweit, setze auch Apple zu. Laut Cook habe das Unternehmen deswegen rund 6 Milliarden US-Dollar im vergangenen Geschäftsquartal eingebüsst und damit kommen noch einige andere Faktoren erschwerend hinzu.

 

Geräte wie die neuen iPhone-Modelle oder auch das neue MacBook Pro mit Apple M1 Pro und M1 Max-Chipsatz bleiben weiterhin schwer verfügbar. Die Lieferzeiten werden mit über einem Monat und teilweise sogar länger angegeben. Eine Entspannung sei laut dem Bericht erst ab circa Februar 2022 in Sicht, was also noch einige Monate dauert.


iPhone 13 Pro Farben
Das iPhone 13 Pro ist schwer zu bekommen. Das gilt auch für die anderen Modelle. (Bild: Apple)

Aber nicht nur Apple ist von Lieferproblemen betroffen. Auch andere Hersteller in der Techbranche kämpfen aktuell mit den Lieferengpässen bei Chipsätzen. Unter anderem ist die Nintendo Switch OLED nahezu dauerausverkauft. Das gilt auch weiterhin für die PS5 und Xbox Series X. Wer also rechtzeitig an technische Geschenke für Weihnachten kommen will, sollte eine längere Lieferzeit einrechnen. Der kommende Black Friday könnte in diesem Sinne übrigens zu einem noch größeren Chaos werden.

 

 

Quelle: DigiTimes

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen