Mi. 08. April 2015 um 22:04

iOS 8.3: Apple veröffentlicht neue Betriebssystem-Version

von Marcel Laser0 Kommentare

Kurz informiert: Apple hat soeben die neuste Version seines Betriebssystems iOS 8 veröffentlicht. Das für iPhone, iPod Touch und iPad veröffentlichte Update auf iOS 8.3 soll nicht nur eine Menge Fehler beheben, sondern ebenso auch die Performance stark verbessern. App-Starts und Ladezeiten sind laut dem Changelog verkürzt worden. Auch die Reaktionszeit ist erhöht und vermutlich auch einige Animationen in ihrer Bewegungszeit abgeschwächt worden. Auch geht das Update einmal mehr die schweren Bugs mit WLAN- und Bluetooth-Verbindungen an, die die Nutzerinnen und Nutzer seit der Installation quälen. Ob hier allerdings wirklich Besserung eingetreten ist, müssen erst einmal die Erfahrungsberichte zeigen. Dazu könnt ihr euch gerne bei uns im entsprechenden Bereich des Apple-Forums austauschen.

 

Welche weitreichenden Änderungen das Update mit sich bringt, könnt ihr in unseren Screenshots weiter unten nachlesen. Dort sind alle Veränderungen, die Apple mit iOS 8.3 vorgenommen hat, aufgelistet. Was ebenfalls noch erwähnt werden sollte: Auch Mac OS X wurde heute auf die neue Version 10.10.3 aktualisiert. Hier wurden ebenfalls einige Fehler behoben und mit der neuen Fotos-App auch ein neues systemübergreifendes Feature hinzugefügt.

 

Quelle: Eigene

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen