Mi. 25. Januar 2017 um 17:11

Huawei Watch 2: Nachfolger der beliebten Smartwatch auf dem MWC 2017?

von Marcel Laser0 Kommentare

Smartwatches haben es im Jahr 2016 wirklich nicht leicht gehabt. Hersteller Lenovo ist mit dem eingekauften Motorola Branding sogar erst einmal ganz aus dem Wettbewerb ausgestiegen und will die weitere Entwicklung abwarten. Huawei könnte aber Ende Februar noch einmal für neuen Schwung sorgen, denn wie aus einem Bericht aus den USA hervorgeht, sei die Huawei Watch 2 auf dem Weg zur öffentlichen Präsentation in Barcelona.

Huawei Watch 2 in zwei Versionen, sportliches Design und mit Android Wear 2.0

Laut Venture Beat soll Huawei die neue Watch 2 dann zum MWC 2017 in Barcelona vorstellen und als Begleit-Gadget auf der Bühne neben dem Huawei P10 Smartphone zeigen. Es würde sich bei all der Aufmerksamkeit, die das Huawei P10 derzeit generiert, auch durchaus lohnen, die Huawei Watch 2 neben dem Smartphone zu platzieren.

 

Geplant sind zwei Versionen, wovon eine mit LTE ausgestattet ist, um auch autonom ohne Smartphone auskommen zu können. Auch Anrufe sollen von der Huawei Watch 2 völlig selbstständig möglich sein. Zudem will man ein sporlicheres Design im Vergleich zum Vorgänger bieten und natürlich soll Googles neue Plattform Android Wear 2.0 vorinstalliert sein.

 

Viel ist also noch nicht zu den Geräten bekannt, aber die Huawei Watch 2 wäre dann die dritte Smartwatch bis Ende Februar, die neben den beiden LG Modellen für Google vorgestellt wird. Letztere werden bereits Anfang Februar auf einem eigenen Event erwartet. Informationen zu Preisen und Release gibt es bei allen Geräten soweit noch nicht.


Huawei Watch
Die Huawei Watch wurde auf dem MWC 2015 vorgestellt und neben der Moto 360 zu eine der beliebtesten Android Smartwatches.

 

 

Quelle: Venture Beat (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen