Fr. 06. Juli 2018 um 12:49

Huawei TalkBand B5: Neue Version des Wearable im Netz aufgetaucht

von Marcel Laser0 Kommentare

Das TalkBand von Huawei ist schon ein recht interessantes Gadget, denn es vereint einige sehr interessante Funktionen in einem einzigen Gerät. So lässt sich das Kernelement einfach abnehmen und als Bluetooth-Headset nutzen, es kann den Schlaf aufzeichnen, sportliche Aktivitäten tracken und vieles mehr. Seit 2016 gab es nach dem TalkBand B3 aber keine neue Version mehr. Das soll sich aber nun in Kürze ändern, denn das TalkBand B5 steht vor der Tür.

Huawei TalkBand B5 Renderings zeigt das Design des neuen Gadgets

Das nun aufgetauchte Bild stammt vom Star-Leaker Evan Blass, die das Huawei TalkBand B5 recht deutlich zeigen. Unter anderem wird es wohl Wieder edle Lederarmbänder oder auch welche aus Metall geben. Die Haupteinheit, welche alle Aufgaben übernimmt, wird wieder in eine schützende Schale eingesetzt und das Gerät natürlich am Handgelenk getragen. Das verbaute OLED-Display ist farbig und wird in der neuen Version vermutlich deutlich mehr Informationen anzeigen können.

 

Viel ist über die Hardware allerdings nicht bekannt. Das TalkBand B3 aus dem Jahr 2016 besass zum Schutz vor Wasser und Staub eine IP67-Zertifizierung. Es wäre gut möglich, dass man beim Huawei TalkBand B5 auf IP68 setzen könnte, was das Gerät unter anderem auch zum Schwimmen auslegen könnte. Neben den bisherigen Aktivitätsaufzeichnungen würde also Schwimmen hinzukommen, aber es handelt sich hier lediglich um eine Vermutung.

 

Wie die anderen TalkBand-Devices auch, wird das Huawei TalkBand B5 hier wieder die Kompatibilität zu Android und iOS gleichermassen zulassen. In beiden App Stores finden sich zudem Apps zur Synchronisierung der Daten. Dass es übrigens kein TalkBand B4 gibt, liegt nicht an den zwei Jahren Unterschied zur neuen Version. In vielen Teilen Asiens gilt die Zahl vier als Unglücksbote. Daher wird auf eine solche Namensgebung einfach nur aus abergläubischen Gründen verzichtet.

 


Huawei TalkBand B5 Rendering by Evan Blass
Das TalkBand B5 von Huawei soll bereits in den kommenden Tagen vorgestellt werden. (Bild: Evan Blass)

Interessant ist aber auch das, was wir auf dem Display des Renderings sehen können. So zeigt das dort abgebildete Huawei TalkBand B5 den 9. Juli als Datum an. Es könnte sich also um den offiziellen Vorstellungstermin handeln, welcher dann am kommenden Montag stattfinden könnte. Sollte es so sein, dann reichen wir natürlich eine News zur Präsentation nach.

 

 

Quelle: Evan Blass

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen