Di. 14. Februar 2017 um 10:21

Huawei P10 Plus könnte mit bis zu 8 GB RAM ausgestattet werden

von Marcel Laser2 Kommentare

Während wir gestern Abend noch über den Teaser des Huawei P10 berichteten, listet wohl derzeit ein spanischer Händler bereits das grössere Huawei P10 Plus in seinem Laden und sorgt mit einigen Daten auch für Wirbel. Unter anderem nennt er einen Preis und eine riesige Menge an verbautem Arbeitsspeicher. Ob es tatsächlich so kommt, ist noch unklar.

Huawei P10 Plus ab 799 Euro und mit 8 GB RAM ausgestattet?

Das Huawei P10 Plus ist das erfahrungsgemäss grössere Modell und war auch bisher immer leicht besser ausgestattet. Der Bildschirm ist leicht grösser, es gibt grössere Speicherkapazitäten und auch beim RAM wurde standardmässig immer etwas mehr dazu gepackt. Das wird sich auch beim Huawei P10 Plus nicht ändern. Geht man derzeit davon aus, dass das kleinere Huawei P10 mit wahlweise 4 oder 6 GB RAM kommen soll, wäre die nächsthöhere Stufe wohl die genannten 8 GB RAM, die nun in dem Store eines spanischen Händlers aufgetaucht sind. Ob die Angaben stimmen kann allerdings noch keiner sagen. Die Seite wurde vom Betreiber der Webseite aber recht schnell wieder entfernt.

 

Ebenfalls interessant ist der im Shop angegebene Preis, welcher mit 799 Euro zwar nur ein Platzhalter sein kann, allerdings befindet er sich gar nicht einmal so weit von der Realität entfernt. Bedenkt man, dass das kleine Huawei P10 mit einem 5.5 Zoll Display ausgestattet werden soll und damit die grösse des bisherigen Huawei P9 Plus annehmen könnte, müsste das Huawei P10 Plus ja noch ein kleines Stück wachsen, wahrscheinlich auf fast 6 Zoll. Das könnte auch den Preis erklären, welcher damit deutlich über der UVP des Mate 9 liegen würde. Anders als das Mate 9, würde beim P10 Plus allerdings ein 2560 x 1440 Pixel auflösendes AMOLED-Display zum Einsatz kommen, zumindest ist dieses derzeit im Gespräch. Was aber wiederum verwirrt ist die Tatsache, dass der spanische Händler das Device mit 5.5 Zoll listete, was wiederum gegen das Gerücht sprechen würde, dass das kleinere Huawei P10 mit eben jener Diagonale ausgestattet werden könnte, das Selbe gilt auch für die Auflösung. Es bleibt also recht verwirrend.

 

Sicher können wir uns daher erst am 26. Februar sein, wo Huawei das P10 und P10 Plus offiziell vorstellen wird. Die Konkurrenz wird allerdings nicht schlafen: Auch Sony und LG werden neue Smartphones am 26. Februar vorstellen, so dass dieser eine Tag vor dem offiziellen Start des MWC 2017 in Barcelona der mit Abstand interessanteste werden sollte. Wir sind gespannt.


Huawei P10 Plus Shop Leak
Huawei P10 Plus mit 8 GB RAM und für 799 Euro? Realistisch. Allerdings stimmen die weiteren Angaben nicht mit den bisherigen Gerüchten überein.

 

 

Quelle: GSMArena (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “Huawei P10 Plus könnte mit bis zu 8 GB RAM ausgestattet werden”

  1. Rusty Nail sagt:

    “könnte mit bis zu 8 GB RAM ausgestattet werden”, das wird aber auch Zeit, meine 4 GB RAM in meinem aktuellen Smartphone sind viel zu wenig.

  2. Tempest2k sagt:

    Oh Gott. Ich weiss gar nicht wie ich mit meinen 2 in meinem Windows Phone noch klar kommen soll 😉

Schreibe einen Kommentar

Teilen