Do. 22. Dezember 2016 um 12:04

Huawei P10: Neue Gerüchte deuten auf gebogenes Display hin

von Marcel Laser0 Kommentare

Natürlich sollte man Gerüchte immer mit einer guten Portion Skepsis aufnehmen, auch hier wäre das vielleicht angebracht. Im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo sind neue Gerüchte zum kommenden Huawei P10 aufgetaucht, die einen neuen Ansatz beim Display voraussagen. Auch der Fingerprintscanner soll wandern.

Huawei P10 mit neuem Display und einem Fingerprintscanner in der Front

So soll das Huawei P10 ein AMOLED-Display mit seitlich gebogenen Rändern bekommen. Auch der Fingerprintscanner soll laut der neuen Gerüchte eine Veränderung durchmachen und erstmals in der Front des Smartphones eingesetzt werden. Ebenfalls im Gespräch ist eine Technologie zum kabellosen Aufladen des Huawei P10. Letzteres wäre zumindest eine Premiere für das Unternehmen.

 

Dabei weisen die Leaks und Gerüchte immer wieder starke Ähnlichkeiten zum Huawei Mate 9 Pro auf, welches im Porsche Design viele dieser Eigenschaften bereits besitzt. Anfänglich wurde sogar der Leak eines älteren Benchmarks für das neue Huawei P10 gehalten, welcher allerdings dem Mate 9 Pro zugeordnet werden konnte.

 

Die Häufigkeit der Leaks und das beharrliche Festhalten an den ähnlichen Eigenschaften, scheinen aber vielleicht doch zu etwas zu führen, dass dem Mate 9 Pro zumindest entsprungen scheint. Wie bereits erwähnt, sollte man alle Gerüchte aber vorerst nicht all zu ernst nehmen.


Huawei P10 Gerücht
Könnte so das Huawei P10 aussehen? Keine Ahnung… wir lassen es erst einmal so stehen.

 

 

Quelle: Weibo (Chinesisch)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen