Do. 16. Februar 2017 um 13:57

Huawei P10 in den drei Teaser Farben zu sehen

von Marcel Laser0 Kommentare

Die vor kurzem von Huawei selbst geteaserten Farben Grün, Blau und Gold sind nun auch in realen Bildern zu sehen, welche von Star-Leaker Evan Blass auf Twitter veröffentlicht wurden. Das Bild zeigt recht zudem ein interessantes Detail, welches vor allem das Huawei P10 vom Plus Modell unterscheiden könnte.

Huawei P10 in drei unterschiedlichen Farben und mit Homebutton?

Die drei neuen Farben scheinen wohl nun in Stein gemeisselt zu sein. Huawei selbst teaserte diese bereits an und nahm sogar Bezug auf die New Yorker Fashion Week. Evan Blass aka @evleaks hat auf Twitter nun ein Bild veröffentlicht wo drei unterschiedliche Modelle des Huawei P10 zu sehen sind. Aber nicht nur die drei Farben Grün, Blau (erinnert doch sehr stark an das Honor 8) und Gold sind hier interessant, vielmehr ein wesentlichen Detail scheint das P10 vom Plus Modell zu unterscheiden.

Denn so wie es aussieht, scheint das Huawei P10 einen Homebutton zu haben. Die in der letzten News aufgetauchten Renderbilder des Huawei P10 Plus hingegen, zeigen einen solchen Homebutton nicht. Wird also die Variante mit gebogenem Display keinen besitzen? Und die “normale” Version nun schon? Zwei Fragen, die im Moment mit Sicherheit nicht beantwortet werden können. Es könnte aber durchaus sein, dass das Huawei P10 Plus deutlich mehr Display auf die Front bringen will – zumindest im Verhältnis – und daher auch den Namenszusatz verdient, statt wie damals nur die reine Diagonale zu vergrössern. Es wäre neben dem gebogenen Display eine weitere Unterscheidung der beiden Varianten.

 

Erwartet werden beide Geräte am 26. Februar in Barcelona wenn der MWC 2017 endlich losgeht. Neben Huawei stellen auch weitere Hersteller ihre Flaggschiffe vor, darunter LG mit seinem LG G6 und auch Sony soll das ein oder andere Highlight in der Hinterhand haben: Stichwort Yoshino.


 

 

Quelle: Evan Blass (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen