Fr. 01. Dezember 2017 um 11:20

Huawei Nova 2S wird Anfang Dezember offiziell vorgestellt

von Marcel Laser0 Kommentare

Gestern berichteten wir von aufgetauchten Bildern im Netz, die das Nova 3 bzw. Nova 2S zeigen sollen und nun sind schon die Einladungen für die Vorstellungen raus. Das Smartphone soll vor allem bei den Kameras glänzen und bekommt einen aktuellen Trend beim Display aufgedrückt. Die Vorstellung wird in rund einer Woche stattfinden.

Nova 2S soll am 7. Dezember offiziell vorgestellt werden. 20 MP Dual-Selfie-Kamera!

Der Teaser, wo auch das Vorstellungsdatum genannt wird, gibt einige Aufschlüsse über die kommende Hardware und natürlich auch den Namen. Im Netz geisterten immer unterschiedliche Bezeichnungen herum, die entweder auf ein Nova 3 oder Nova 2S hindeutete. Im Teaser ist klar ein “2S” zu sehen, was wohl die Spekulationen über den Namen ein Ende setzen sollte. Dennoch ist weiterhin nicht ausgeschlossen, dass wir in Europa auch ein Nova 3 sehen könnten, da Huawei öfters andere Namen für europäische Geräte aussucht. Aber das bleibt abzuwarten.

 

Ebenfalls im Teaser zu sehen sind vier Kamerablenden, die sich jeweils in den Rundungen der 2S-Bezeichnung wiederfinden. Man ging bisher davon aus, dass das Nova 2S mit zwei Dual-Kameras ausgestattet sein wird und man darf dem Bild hier nun entnehmen, dass das auch der Fall sein wird. Während man hinten wohl auf ein 16 + 20 MP Gespann (Mate 10 Pro, Honor V10 etc.) setzen wird, so sollen in der Front zweimal 20 MP zum Einsatz kommen. Wir sind gespannt, was Huawei mit dieser Frontkamera zu leisten im Stande sein wird.

 

Gehen wir von dem Nova 2S aus, welches wir gestern auf den Bildern gesehen haben, könnte auch der Rest der Hardware feststehen. Ein Kirin 960 Prozessor mit 6 GB RAM und 64 GB interner Speicher sollen hier die inneren Werte bilden. Beim Display geht man mit dem aktuellen Trend mit und setzt auf ein 18:9-Panel mit FullHD-Auflösung und grossen 5.9 Zoll Displaydiagonale. Sofern wir dem Datenblatt von gestern trauen können, wäre auch erst einmal der bisher spekulierte Kirin 670 Prozessor vom Tisch.

 

Vorgestellt wird das Nova 2S von Huawei dann offiziell am 7. Dezember 2017. Leider ist noch nicht bekannt, wann das Smartphone dann auch für Europa verfügbar sein wird. Beim Preis darf man davon ausgehen, dass es sich unter dem der aktuellen Flaggschiffe des Herstellers ansiedeln wird.


Ziemlich eindeutig ein 2S und vier Kamerablenden. Damit sind zwei Punkte schon einmal bestätigt.

 

 

Quelle: MySmartPrice

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen