Mo. 19. Februar 2018 um 18:19

Huawei MediaPad: Kommen neue Android-Tablets zum MWC 2018?

von Marcel Laser0 Kommentare

Sehen wir bald wieder neue Android-Tablets? Angeblich will Huawei mit seinen MediaPads wieder neue Konkurrenten für Samsungs Tablets auf den Markt werfen und auch das iPad Pro angreifen. Auch eine Stifteingabe soll möglich sein und die Geräte könnten bereits auf dem MWC 208 in Barcelona vorgestellt werden.

Huawei MediaPad M3, MediaPad M5 und MediaPad M5 Pro zum MWC 2018?

Smartphones werden wir vom chinesischen Hersteller wahrscheinlich nicht mehr auf dem MWC 2018 sehen, dafür aber wohl ein wenig später gegen Ende März in Paris. Dafür könnte es aber auf dem MWC 2018 in Barcelona eine andere Attraktion von Huawei geben, denn hier deutet derzeit alles auf neue Tablets mit Android als vorinstalliertem Betriebssystem hin. Es ist bereits rund zwei Jahre her, dass wir überhaupt vergleichbare Modelle von Huawei zu Gesicht bekommen haben.

Die neuen Tablets teilen sich in drei “Gewichtsklassen” auf. So soll das MediaPad M3 das schwächste der drei Modelle werden, während das MedaiPad M5 und die Pro-Variante des M5 mit Stifteingaben zurechtkommen können. Als Prozessor wird ein Kirin 960 vermutet und unterschiedliche Speichervarianten soll es wohl auch geben, welche von 4 GB RAM und 32 GB internem Speicher bis hin zu 64 GB Speicher reichen sollen. Auch LTE-Varianten könnten geplant sein. Die Preise reichen übrigens von circa 330 Euro bis 520 Euro für die vollausgestattete MediaPad M5 Pro Variante (Stylus und LTE). Ob am Ende vielleicht nicht auch Kirin 970 für verbaut werden könnte, bleibt abzuwarten.

 

Ob diese dann aber tatsächlich auf dem MWC 2018 vorgestellt werden, bleibt erst einmal offen. Die Vergangenheit zeigte aber schon öfters Vorstellungen von Huawei eigenen Laptops und Tablets auf der Messe in Barcelona.


Das MediaPad M3 aus dem Jahr 2016. Kommt dieses Jahr ein Upgrade des 8 Zoll Tablets?

 

 

Quelle: Androidpit via Roland Quandt

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen