Mo. 15. Juni 2020 um 8:06

Huawei Mate 40 (Pro): Smartphone soll im 4. Quartal vorgestellt werden

von Marcel Laser0 Kommentare

Das Huawei P40 und Huawei P40 Pro sind als erste “Google“-freie Smartphones des Herstellers auch relativ zügig bei uns in der DACH-Region an. Das Mate 30 hingegen liess nach der Vorstellung in 2019 dann doch recht lange auf sich warten. Das nun für dieses Jahr erwartete Huawei Mate 40 (Pro) hingegen soll den P40-Modellen folgen und wird nun für das 4. Quartal 2020 erwartet. Natürlich auch ohne Google-Dienste versteht sich.

Huawei Mate 40 (Pro): Vorstellung im Oktober und Release im November?

Dass Huawei ein zweites, grosses Smartphone in diesem Jahr vorstellen wird, ist so sicher wie das Galaxy Note 20 von Samsung für den August. Traditionell wird die grosse Mate-Serie für Herbst 2020 erwartet, allerdings soll das Huawei Mate 40 (Pro) ein wenig später vorgestellt werden als nun gedacht. Ein Leak auf Weibo zu dem Thema verrät da etwas mehr.

Dort ist nämlich die Rede von Oktober als Vorstellungsmonat. Das Huawei Mate 30 (Pro) wurde noch im September vorgestellt. Dennoch reiht sich das Mate 40 (Pro) recht gut in die Vorstellungszeiträume der Vorgängermodelle ein, da die meisten Geräte der Reihe zwischen Ende Herbst und Anfang Winter offiziell vorgestellt wurden. Zudem will Huawei bereits noch im auslaufenden Jahr 2020 rund 8 Millionen Huawei Mate 40 (Pro) Geräte weltweit verkaufen.

Das soll auch Huaweis neue Realität ohne Google-Dienste nicht schmälern können. Denn auch das Mate 40 (Pro) wird keine Apps und des Suchmaschinenriesen vorinstalliert haben. Huawei konzentriert sich auch hier weiterhin auf den Ausbau der eigenen Mobile-Service-App. Zur Hardware hingegen ist gar nichts bis maximal kaum etwas bekannt. So kommt aller Voraussicht nach ein Kirin 1020 Prozessor zum Einsatz, der auf die neue 5-Nanometer-Strukturbreite setzt und damit nicht nur sehr stromsparend werden, sondern auch einen deutlichen Performanceboost erhalten könnte.


Huawei Mate 30 Pro
Das Huawei Mate 30 ist ohne Google-Dienste bei uns erhältlich. (Bild: Huawei)
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen