Fr. 29. Juni 2018 um 16:41

Huawei Gaming Smartphone soll noch dieses Jahr erscheinen

von Marcel Laser1 Kommentare

Der Trend in der Branche setzt sich weiter fort und mit dem Honor Play gab es ja bereits ein Gerät von Huawei. Allerdings will man wohl noch ein Modell mit eigenem Branding auf den Markt bringen. Das Huawei Gaming Smartphone wurde sogar schon vom Consumer Business President (CBP) höchstpersönlich bestätigt.

Huawei Gaming Smartphone soll im Laufe der zweiten Jahreshälfte vorgestellt werden

Das Spielen auf dem Smartphone ist dank Fortnite, PUBG Mobile oder dem kommenden The Elder Scrolls: Blades so gross wie nie. Die Hersteller neben es dankend an und bauen mittlerweile sogar auf Gaming spezialisierte Geräte. Darunter auch das ASUS RoG Phone mit sehr viel vorgestelltem Zubehör. Huawei hat bereits mit dem Honor Play und dem GPU Turbo Feature einen ersten Schritt getan, allerdings will die Hauptmarke nun ebenfalls mitmischen.

 

Der CBP Jim Xu hat offiziell in einem Gespräch bestätigt, dass man nun ebenfalls an einem Huawei Gaming Smartphone arbeitet. Die Veröffentlichung soll im Laufe der zweiten Jahreshälfte vorgenommen werden. Ob das neue Device dann aber noch vor dem Mate 20 Pro erscheint, das für November erwartet wird, oder davor, ist nicht bekannt. Generell gibt es rein gar keine Informationen über die Hardware.

 

Man darf aber davon ausgehen, dass die GPU Turbo Technologie auch im besagten Huawei Gaming Smartphone zum Einsatz kommen wird. Eventuell setzt man auch direkt auf den neuen Kirin 980 Prozessor, der die Performance noch einmal deutlich anheben könnte.


Honor Play
Das Honor Play ist das erste Gaming Smartphone des Herstellers. Ein zweites, direkt von Huawei, soll noch in diesem Jahr folgen.

 

 

Quelle: Gadget Match

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “Huawei Gaming Smartphone soll noch dieses Jahr erscheinen”

  1. lowblow sagt:

    Klingt alles verlockend, jedoch ist besonders bei den Gamings mal interessant wie sich die Hersteller die Leistungsfähigkeit der Akkus vorstellen.

    Was nützt dir ein Gaming Phone, welches beim spielen zwar schneller und besser ist als ein Aldi-Rechner, aber nach 2 Stunden nach Strom schreit, oder gar überhitzt?

    Bisher gibt’s zu diesem Thema auch hier aus der Redaktion keine Einlassung..

Schreibe einen Kommentar

Teilen