Mo. 08. Juni 2015 um 11:16

Huawei Ascend Mate 7 bekommt Android 5.1 Lollipop

von Marcel Laser0 Kommentare

Noch laufen die Vorgängermodelle Ascend Mate 7 und das Huawei Ascend P7 mit Android 4.4 KitKat. Zumindest das Huawei Ascend Mate 7 Phablet sollte Android 5.0 bekommen, doch wurde aus bislang ungenannten Gründen das Update weiterhin verschoben. Der Grund soll allerdings nun gefunden worden sein: Man will sofort auf Android 5.1 upgraden und damit wäre das Mate 7 das erste Smartphone des Herstellers mit Android 5.1.

Ascend Mate 7 bekommt Android 5.1 in den nächsten Wochen

Wann es genau soweit sein soll ist noch nicht bekannt, aber laut GSMArena soll es sehr bald soweit sein. Man rechnete bereits schon mit einem Android 5.0 Update im Mai, doch dieses wurde nun verschoben zugunsten einer direkten Aktualisierung auf Version 5.1 des Google Betriebssystems. Zudem wird EMUI 3.1 Einzug auf das Phablet halten und einige neue Features mitbringen. Darunter einen Splintscreen für verbessertes Multitasking und eine neue Einhandbedienung. Diese wurden sogar in einem Video bereits gezeigt, welches derzeit auf YouTube kursiert.

 

Damit ist das Ascend Mate 7 des chinesischen Herstellers sogar das erste Smartphone aus eigenem Hause, welches mit Android 5.1 ausgestattet wird. Selbst das im April dieses Jahr vorgestellte Huawei P8 ist noch mit Android 5.0 ausgestattet, soll allerdings ebenfalls noch nachziehen. Ob das Ascend P7 noch mit einem aktuellen Betriebssystem ausgestattet wird, ist nicht bekannt und sollte erst einmal mit Skepsis betrachtet werden.

 

Quelle: GSMArena (Englisch), Androidgeek.pt (Portugiesisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen