Fr. 13. Juli 2018 um 19:04

HTC U12+ Update: Autozoom, verbessertes Edge Sense und Security Patch

von Marcel Laser0 Kommentare

HTC hat damit begonnen in Asien, genauer gesagt in Taiwan, ein HTC U12+ Update auszurollen. Dieses bringt einige neue Funktionen und Verbesserungen mit, kümmert sich aber auch um die Sicherheit. Wann die Aktualisierung auch bei uns bereitsteht, ist zwar noch unklar, aber schön dass in einigen Bereichen schnell nachgebessert wird.

HTC U12+ Update lässt Edge Sense präziser reagieren, Autozoom für die Kamera

In der Vergangenheit beklagten sich einige Fans darüber, dass die Edge Sense Technologie an einigen Stellen etwas behäbig reagieren würde. Auch gab es Schwierigkeiten mit der Double-Tap-Funktion, die nicht immer präzise genug erkannt wurde. Das HTC U12+ Update für diesen Monat scheint hier nachzubessern. Edge Sense soll nun deutlich akkurater arbeiten und auch das doppelte Antippen der Ränder scheint besser zu funktionieren.

 

Aber es gibt auch eine neue Funktion für die Kamera. So spendiert HTC der Software ein Autozoom-Feature und bessert auch bei der Sicherheit nach. Denn im HTC U12+ Update findet sich auch der aktuelle Security Patch für Juni 2018 von Google. Nebenbei gibt es auch allgemeine Verbesserungen, die im Changelog erwähnt werden. Darunter die Verbesserung der Performance und allgemeine Fehlerbehebungen.

 

Wann das Update allerdings auch ausserhalb Asiens ausrollt, ist noch nicht bekannt. Man darf aber davon ausgehen, dass es schon in den kommenden Wochen, bis in den August rein, soweit sein könnte. Ein nervöser Finger auf dem Update-Button oder ein Auge auf dem offiziellen Twitter-Account wäre jedenfalls keine schlechte Idee.


HTC U12 Plus
Das HTC U12+ hat in seinem Heimatland bereits ein Update erhalten. Wir müssen wohl noch etwas warten.

 

 

Quelle: Chengming Alpert

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen