Do. 22. März 2018 um 15:39

HTC U12+: Schöne Konzept-Renderings zeigen ein mögliches Design

von Marcel Laser0 Kommentare

Mit dem HTC U12+ erwartet uns ein weiteres Highend-Flaggschiff, welches sich in die Oberklasse zusammen mit Sony, Samsung, LG oder Huawei drängen möchte. Mittlerweile kursieren im Netz eine Menge Details zur Hardware, allerdings kaum bis gar nichts zum vermuteten Design, auch wenn ein recht dunkleres Renderbild bereits aufgetaucht ist. Nun hat ein 3D-Designer sich auf Basis bisheriger Leaks an das Design gewagt und zeichnet somit eine klare Vorstellung davon, was wir in diesem Jahr von HTC erwarten könnten.

HTC U12+: Kein gebogener Rücken mehr? 2.5D-Glas auf beiden Seiten vermutet

Das kleine Wörtchen “könnte” muss man dieser Stelle aber dick unterstreichen. Schliesslich sind es nur Renderings, die auf einer Vermutung basieren und es könnte (da ist es ja schon wieder…) durchaus noch ganz anders kommen. Nichtsdestotrotz machen die Bilder einen sehr interessanten Eindruck und zeigen auch ein etwas anderes Design, als die Geräte der letzten Jahre.

 

So erkennt man einen eher gerade gezogenen Rücken oder zumindest scheint die Wölbung extrem dezent auszufallen. Das gibt dem HTC U12+ Modellen hier ein attraktives Block-Design. Dennoch nimmt das Display im Rendering fast die gesamte Front ein, nur ein kleiner Rand nach oben und unten hin sind zu erkennen. Um der Hand zu schmeicheln ist der Rahmen allerdings abgerundet, damit liegt würde das HTC U12+ nicht all zu scharfkantig in der Hand liegen. Ebenfalls in den Renderings vertreten ist der Fingerprintscanner und die vermutete Dual-Kamera im Rücken.

 

Wie viel davon nun stimmt, bleibt vorerst noch ein Geheimnis, solange nicht deutlich ernstere Leaks im Netz erscheinen, beispielsweise die der etablierten Star-Leaker-schaft. Aber es bringt auch ein wenig Vorfreude mit, denn HTC hat gerade mit den letzten beiden Modelle gezeigt, dass mit dem Hersteller zu rechnen ist, auch wenn die Verkaufserfolge bisher noch nicht auf einem konkurrenzfähigen Level angelangt sind.

 

Wenn ihr übrigens noch mehr Renderings zum HTC U12+ sehen wollt, dann schaut doch auch einmal auf die Twitter-Seite von Concept Artist vorbei. Wir haben drei Bilder rausgesucht, möchten dem talentierten 3D-Artist allerdings nicht die gesamte Aufmerksamkeit klauen. Ein Blick in seine Kollektion und wie er sich das HTC U12+ vorstellt, ist allemal wert.


 

 

Quelle: TechnoBuffalo via Concept Creator

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen