Di. 29. Mai 2018 um 15:37

HTC U12+: Kein USB-C auf 3.5 mm Klinkenadapter im Lieferumfang

von Marcel Laser2 Kommentare

Einige Smartphones kommen noch mit einem herkömmlichen 3.5 mm Klinkenanschluss auf den Markt, aber die meisten Hersteller nehmen immer weiter Abstand von der guten alten Klinke. Auch HTC verbaut im neuen HTC U12+ keinen 3.5 mm Anschluss mehr und das führte nun zu einer Frage eines Fans auf Twitter.

HTC U12+: In Europa wird der Adapter kostenlos in den Warenkorb gelegt

Der Fan wollte wissen, ob es einen Adapter im Lieferumfang gebe, der USB-Type-C auf 3.5mm Klinke bringen könnte, doch HTC hatte keine guten Nachrichten. So antwortete das Unternehmen, dass kein solcher Adapter dem Lieferumfang beiliegen würde. Im selben Atemzug erklärte man aber den restlichen Lieferumfang im Paket.

  • Schnelladegerät (HTC Rapid Charger)
  • USB-Type-C Kabel
  • HTC Clear Case Schutzhülle
  • HTC USonic Adaptive Earphones

Die HTC USonic Adaptive Earphones sind bereits mit einem USB-Type-C Anschluss bestückt, was dem User auf Twitter allerdings wohl nicht weiterhelfen sollte, da er diese wohl nicht nutzen möchte. Die Antwort kam allerdings von HTC USA und regionale Unterschiede sind oft nicht ungewöhnlich, bei uns fällt der Fall ebenfalls ähnlich aus, aber im Shop scheint es Unterschiede bei den Vorbestellungen zu geben.

 

In Europa scheint in vielen Regionen, wo die Vorbestellungen bereits angelaufen sind, die Möglichkeit zu bestehen, einen 3.5 mm Klinkenadapter kostenlos in den Warenkorb zu legen. Dieses geht zumindest aus dem deutschen HTC Shop hervor. Der Adapter kostet sonst 12 Euro und wird euch zusammen mit dem HTC U12+ im Warenkorb angezeigt. Ob es sich aber letztendlich tatsächlich um einen Vorbestellerbonus handelt oder man diese auch nach Markteintritt noch kostenlos dazu bekommt, bleibt erst einmal unklar.

 

Damit ist allerdings etwas anderes ganz klar: Im Lieferumfang ist der Adapter definitiv nicht enthalten und wenn sich dieser als reiner Vorbestellerbonus entpuppt, müsste man sich diesen im Notfall dann doch noch einmal selbst kaufen.


Kostenlos zum HTC U12+ gibt es im Moment einen USB-Type-C Adapter für Klinke gratis dazu. Im Lieferumfang enthalten ist dieser aber nicht.

 

 

Quelle: HTC USA

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

2 Antworten zu “HTC U12+: Kein USB-C auf 3.5 mm Klinkenadapter im Lieferumfang”

  1. skycamefalling sagt:

    Wenn die Hersteller schon so deppat sind und den Klinkenanschluss weglassen, dann sollten sie zumindest so konsequent sein dass sie einen Bluetooth-Empfänger mit Klinkenanschluss beilegen. Dann kann jeder seine eigenen Kopfhörer verwenden ohne den USB-Anschluss auszuleiern.

  2. Bendetta sagt:

    Ist doch super!
    Die beigelegten USonic Kopfhörer sind zwar schon Weltklasse, aber für die die noch auf die alte Klinke angewiesen sein wollen, ein echt netter Service.
    Ist HTC Dach etwas weiter als die Amis.

Schreibe einen Kommentar

Teilen