Di. 28. März 2017 um 10:12

HTC One A9: Android 7.0 Nougat Update rollt in Europa aus

von Marcel Laser0 Kommentare

Das HTC One A9 ist nun anscheinend auch bei uns in Europa dran, denn wie das Unternehmen bekannt gab, rollt man das Update bereits aus. Zudem merkte man an, dass auch das HTC 10 von der Telekom sein Update auf Android 7.0 Nougat bekommt.

Android 7.0 Nougat erreicht alle HTC One A9 Smartphones in Europa

Dabei spielt es laut HTC erst einmal keine Rolle, ob das Gerät von einem Provider bezogen wurde oder ihr ein frei im Handel erworbenes Device gekauft habt. Das Android 7.0 Nougat Update sollte nun in Wellen nach und nach für alle sichtbar werden und im Bereich Softwareaktualisierung zur Verfügung stehen. Das Update an sich bringt zudem den Security Patch für Februar und hievt eure Software auf Version 2.17.401.2 an.

Zudem kommen natürlich die von Android 7.0 bekannten Änderungen mit, darunter auch ein neuer Dose-Modus, Optimierungen für Speichermanagement und Akkulaufzeit sowie ein leicht veränderter Taskmanager und eine angepasste Optik. Auch Benachrichtigungen werden vom System nun anders gehandhabt.

 

Wie bereits erwähnt, sollte da Update nun nach und nach alle HTC One A9 Geräte in Europa erreichen. Natürlich geschieht das wieder einmal mehr in Wellen, so das noch nicht alle gleichzeitig beliefert werden. Auch das HTC 10, welches mit einem Telekom-Branding ausgestattet ist bekommt sein Update auf Android 7.0.


HTC One A9
Das HTC One A9 bekommt nun endlich auch Android 7.0 Nougat.

 

 

Quelle: HTC (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen