Mi. 04. November 2015 um 11:40

HTC One A9 ab heute in der DACH-Region erhältlich

von Marcel Laser0 Kommentare

Das HTC One A9 ist ab sofort in Deutschland, Österreich und bei uns in der Schweiz erhältlich. Dies geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor. HTC listet ferner die Verfügbarkeit von zwei Farbvarianten für das Smartphone. 

HTC One A9 für 579 Euro und 579 SFr (UVP) überall erhältlich

HTC selbst gibt an, dass das Smartphone in bisher zwei von vier Farbvarianten sowohl im Fachhandel, als auch bei Mobilfunkprovidern ab sofort erhältlich ist. Das HTC One A9 kommt erst einmal nur in den Farben Opal Silver und Carbon Grey auf den Markt. Topaz Gold und Deep Garnet sollen im Laufe des Jahres allerdings noch folgen. Die UVP des neuen Mittelklasse-Smartphones liegt bei 579 Euro in der EU und 579 SFr bei uns in der Schweiz.

 

Die Ausstattung noch einmal schnell überflogen: Verbaut sind neben einem 5.0 Zoll 1080p Display auch ein Snapdragon 617 Octacore mit 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher. microSD-Karten können nachgerüstet werden und werden bis zu einer sagenhaften Grösse von 2 TB unterstützt. Die Kamera hinten löst mit 13 MP und vorne wird die von HTC bekannte UltraPixel-Technologie verwendet. Micro-USB 2.0, WLAN a/b/g/n für 2.4 und 5 GHz Band sind ebenfalls mit an Bord wie auch der aktuelle Bluetooth 4.1 Standard. Vorinstalliert ist Android in der neusten 6.0 Marshmallow Version und wird von HTCs eigener Sense Oberfläche überdeckt. Einen Testbericht zu dem Gerät könnt ihr hier bereits lesen.

HTC One A9

Quelle: HTC Pressemeldung

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen