Fr. 06. Juni 2014 um 14:37

HTC Eye: Das neue Selfie Phone

von Yves Jeanrenaud 1 Kommentare

Wir erinnern uns noch gut an die Präsentation des Huawei Ascend P7 in Paris, welches wir euch umgehend auch in einer Review vorstellen konnten. Eine 8 Megapixel starke Kamera auf der Vorderseite des 5 Zoll-grossen Androiden wird explizit damit beworben, bestens für Selfies geeignet zu sein. Diese Selbstporträts werden damit zu hochauflösenden und tollen Fotos. Sogar Groufies, also Gruppen-Selbstporträts im Panorama-Modus können damit geschossen werden. Der bekannte und für gewöhnlich bestens informierte Leaker evleaks berichtet nun via Twitter, dass im letzten Quartal dieses Jahres beim  US-amerikanischen Mobilfunkanbieter AT&T mit dem HTC Eye ein „ultimatives Selfie Phone“ ins Portfolio kommen wird.

 

Mehr Informationen, Spezifikationen oder gar der Preis sind allerdings noch nicht bekannt.

Quelle: @evleaks


@evleaks Wallpaper
@evleaks
Das könnte Sie auch interessieren

Eine Antwort zu “HTC Eye: Das neue Selfie Phone”

  1. terraoutlaw sagt:

    Das muss ja wie gemacht sein für die armen Emos und Facebookveröffentlicher …

Schreibe einen Kommentar

Insert math as
Block
Inline
Additional settings
Formula color
Text color
#333333
Type math using LaTeX
Preview
\({}\)
Nothing to preview
Insert
Teilen