Mo. 14. November 2016 um 13:39

HTC 10 bekommt Android 7.0 wohl noch diesen Monat

von Marcel Laser0 Kommentare

Wir haken das einmal kurz ab: Wie auf Twitter zu lesen ist, scheinen nicht nur Samsung, LG und Sony noch auf dem Nougat-Trip für dieses Jahr zu sein. Auch HTC soll sein Flaggschiff noch in diesem Monat mit Android 7.0 ausstatten wollen.

HTC 10 bekommt Android 7.0 noch diesen Monat, Samsung rückt nach

Und derjenige, der diese Information derzeit streut ist kein geringerer als der HTC nahe Twitterer LlabTooFeR. Dieser teilte nämlich nun direkt mit, dass das HTC 10 Android 7.0 bis zum Ende dieses Novembers noch bekommen soll. Das überrascht auf der einen Seite, dass das auf einmal so schnell geht, doch nehmen wir das an dieser Stelle gerne mit. LG rollt für das LG G5 Android 7.0 bereits weltweit aus, auch wenn es noch nicht in allen Regionen angekommen ist, so dürfen sich zumindest die USA und Asien über das Update freuen.

Auf der anderen Seite hat sich der grösste Smartphone-Hersteller der Welt nun an die Entwicklung von Android 7.0 Nougat für seine Galaxy S6 und Galaxy S6 edge Geräte gesetzt. Allerdings sollte man nicht hoffen, das Update noch in diesem Jahr zur Verfügung gestellt zu bekommen. Samsung wird wohl zuerst seine Energien grösstenteils in das Android 7.0 Betaprogramm für Galaxy S7 und Galaxy S7 edge stecken und danach mit Volldampf auf die Vorgängergeräte umschwenken.

 

 

Quelle: LlabTooFeR (Englisch) und SamMobile (Englisch)

vg-wort
Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen