Fr. 25. November 2016 um 9:44

HTC 10: Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat hat begonnen

von Marcel Laser0 Kommentare

Wie Vicepresident of Product Management Mo Versi nun auf Twitter offiziell mitteilte, beginnt der Rollout für das HTC 10 Update auf Android 7.0 bereits heute. Da keine speziellen Regionen genannt wurden, kann man eventuell davon ausgehen, dass der Rollout nun weltweit, allerdings in Schüben, startet.

HTC 10 Android 7.0: Update erst einmal nur für „unlocked Devices“

Wie Mo Versi weiterhin in seinem Post erwähnt, ist das Update erstmal nur für offene Geräte, also ohne Provider-Software versehene Smartphones, gedacht. Da wohl nicht alle Regionen gleichzeitig bedient werden, sollte das Update einmal mehr in Schüben verteilt werden. So kann es schon einmal vorkommen, dass es noch ein paar Tage dauert bis alle Geräte auch beliefert wurden.

Neben den Moto Z und Moto Z Force Geräten ist das HTC 10 eines der Smartphones, die mitunter nun am schnellsten mit Android 7.0 Nougat beliefert werden. Samsungs Galaxy S7 Reihe wird im Laufe des kommenden Dezembers mit dem Update erwartet und das Huawei Mate 8 und Huawei P9 sollen im Laufe des ersten Quartals 2017 folgen.

 

 

Quelle: Mo Versi (Englisc)

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Teilen